"Willkommen im Leben!"

Albertinen Geburtszentrum

Kreißsaal Nordamerika

Indian summer

Kreißsaal Australien

Wasser als Quell des Lebens

Kompetent und zugewandt

Unsere Hebammen

Schwangerschaft & Geburt als eine ganz besondere Reise

Dies ist das Konzept des neuen Albertinen-Geburtszentrums, was sich etwa in der liebevollen Gestaltung der Kreißsäle widerspiegelt. Ob Indian Summer in Nordamerika, europäisches Alpenpanorama, südamerikanischer Regenwald, der geheimnisvolle Orient oder die Wasserwelt Australiens - Sie reisen mit uns an die schönsten Plätze der Welt, an denen Entspannen und Loslassen leicht fällt. Ein Team erfahrener "Reisebegleiter", bestehend aus Hebammen, Ärzten, Kinderärzten und Kinderkrankenschwestern steht Ihnen dabei in jeder Situation zur Seite. Damit Sie eine angenehme, sanfte und möglichst natürliche Geburt erleben.

Jährlich kommen im Albertinen-Geburtszentrum, einem Perinatalzentrum Level II, gut 2.500 Kinder zur Welt. Damit gehört es zu den beliebtesten Geburtszentren in Hamburg. Im Falle des Falles ist rund um die Uhr eine Neugeborenen-Intensivversorgung in Kooperation mit dem Altonaer Kinderkrankenhaus sichergestellt. Unser Elternzentrum bietet nicht nur ein abwechslungsreiches Kursangebot zur Geburtsvorbereitung, sondern auch Hilfestellung für die erste Zeit nach der Geburt. Beleghebammen komplettieren das Angebot für Sie.

Es grüßen Sie herzlich

Dr. med. Andreas Gross, Clarissa Richter, Dr. med. Uwe Herwig
Ltd. Arzt Perinatalmedizin
Stv. Ltd. Hebamme
Ltd. Oberarzt Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe und stellv. ltd. Arzt Perinatalmedizin

Infoabend für werdende Eltern

  • Jeden ersten und dritten Dienstag im Monat, 20 Uhr
  • Anmeldung über Telefonnummer 040/5588- 2777
  • Begrenzte Teilnehmerzahl
  • Einlass ausschließlich über den Haupteingang des Albertinen Krankenhauses
  • FFP2-Maskenpflicht

Zu unserem Infoabend haben wir zudem eine Präsentation erstellt, damit Sie mit notwendigen Informationen versorgt sind. Weitere Informationen und alle Termine finden Sie hier.

Aktueller Hinweis zu Geburt und Wochenbett

Gebärende dürfen sich zur Geburt im Albertinen Geburtszentrum von einer Person begleiten lassen. Mutter und Kind dürfen nach der Geburt für 2 Stunden pro Tag auf der Wochenbettstation C1 von einer Person Besuch empfangen.

Ggf. ist auch die Unterbringung mit Mutter und Kind in einem Familienzimmer möglich, sofern dies verfügbar ist und der zweite Elternteil einen aktuellen, negativen Coronatest vorweisen kann (nähere Informationen hierzu erhalten Sie im Rahmen der Geburtsanmeldung). Diese Begleitperson darf dann auch bis zur Entlassung nicht vorübergehend das Krankenhaus verlassen.

Bitte beachten Sie auch die aktuellen Vorraussetzungen für Ihren Besuch im Albertinen Krankenhaus.

Kinderleicht zum Kindergeld

Mit dem Service „Kinderleicht zum Kindergeld“ lassen sich mehrere Verwaltungsdienstleistungen des Bundes und der Standesämter kombiniert beantragen. In einem Zug können Sie

  • Ihrem Kind einen Namen geben,
  • Geburtsurkunden bestellen,
  • das Kind im Meldewesen eintragen lassen,
  • eine Steuer-ID und gleichzeitig das Kindergeld beantragen.

Kinderleicht zum Kindergeld: Online-Service der Freien und Hansestadt Hamburg im Überblick
(externer Link zur Freien und Hansestadt Hamburg)

Informationsblatt Kombiformular für Namensbestimmung, Geburtsurkunden, Kindergeld (PDF)
(externer Link zur Freien und Hansestadt Hamburg)

Zum Kombiformular für Namensbestimmung, Geburtsurkunden, Kindergeld (PDF)
(externer Link zur Freien und Hansestadt Hamburg)

Informationsblatt zum Service „Kinderleicht zum Kindergeld“ (PDF)