In besten Händen, dem Leben zuliebe

Die Immanuel Albertinen Diakonie ist im Januar 2019 aus dem Zusammenschluss vom Albertinen Diakoniewerk in Hamburg und der Immanuel Diakonie in Berlin hervorgegangen und steht für gebündelte Kompetenz für Menschen in herausfordernden Lebenssituationen.

Dazu dienen Einrichtungen der stationären Krankenhausversorgung, der Altenhilfe, Hospize sowie Medizinische Versorgungszentren. Hinzu kommen die Betreuung von Menschen mit Behinderungen, Angebote u.a. in der Suchtkrankenhilfe, der Kinder- und Jugendhilfe oder der psychosozialen Beratung. Hoch spezialisierte Akademien für Aus-, Fort- und Weiterbildung, die Trägerschaft für eine themenverbundene Hochschulausbildung sowie Dienstleistungsgesellschaften runden das Angebot ab.

Mehr als 6.800 Beschäftigte in den Bundesländern Berlin, Brandenburg, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein und Thüringen erwirtschaften jährlich einen Umsatz von rund 580 Mio. Euro.

ZusammenWachsen: Mitarbeitende zum Start der Immanuel Albertinen Diakonie

ZusammenWachsen | Woher wir kommen

ZusammenWachsen | Wohin wir gehen

ZusammenWachsen | Erinnerung

ZusammenWachsen | Entscheidung

ZusammenWachsen | Perspektive

Unsere Veranstaltungen

Ausstellung: Künstlergruppe kunst.raum51

Die Ausstellung wird veranstaltet von dem Freundes- und Förderkreis Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus und der Stiftung „Zukunft Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus in den Walddörfern“

  •  - 
  • Ev. Amalie Sieveking Krankenhaus
Zur Veranstaltung

Kunstausstellung Peter Lindenberg

"Tiergarten, weite Landschaft -2 the Nature"

  •  - 
  • Albertinen Krankenhaus
Zur Veranstaltung

Tanzen ist die Poesie des Fußes - Auftritt des Tanzensembles Feeria

Charismatische Tänzerinnen und Tänzer, anspruchsvolle Choreographien, phantasievolle Kostüme und professionelles Styling versprechen Entertainment-Genuss der Spitzenklasse.

  • Residenz am Wiesenkamp
Zur Veranstaltung

Geburtsvorbereitung für werdende Väter

Workshop mit Dr. Wolf Lütje, Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe (Dauer ca. 90 min.)

  •  - 
  • Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus
Zur Veranstaltung

MedizinKompakt: Medikamente im Alter

Wie viel ist zu viel?

  • Albertinen Krankenhaus
Zur Veranstaltung

Infoabend für werdende Eltern (Amalie)

Hebammen, Schwestern, Stillberaterinnen sowie Chef- oder Oberarzt stellen sich Ihren Fragen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

  •  - 
  • Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus
Zur Veranstaltung

Unsere Pressemitteilungen

Neue Konzerngeschäftsführung bestellt

Der Aufsichtsrat der Immanuel Albertinen Diakonie hat in seiner Sitzung am 10. August 2019 Matthias Blum und Peter Kober zum 1. September 2019 als weitere Konzerngeschäftsführer der Immanuel Albertinen Diakonie gGmbH bestellt. Sie werden den Konzern gemeinsam mit Matthias Scheller führen, dem zukünftigen Vorsitzenden der Konzerngeschäftsführung.

  • Immanuel Albertinen Diakonie
Zur Pressemitteilung

Kostenfreier Kurs für pflegende Angehörige im Amalie

Die Pflege von hilfebedürftigen Angehörigen ist eine verantwortungsvolle, oft auch körperlich wie emotional belastende Aufgabe. Die Umstellung auf die neue Lebenssituation verläuft meist nicht ohne Konflikte und persönliche Einschränkungen. Hilfestellung und Tipps für pflegende Angehörige bietet das Ev. Amalie Sieveking Krankenhaus in Hamburg-Volksdorf an.

  • Ev. Amalie Sieveking Krankenhaus
Zur Pressemitteilung

Seminar für Angehörige von an Demenz erkrankten Menschen startet im Juli

Viele an Demenz erkrankte Menschen leben in privaten Haushalten und werden überwiegend von nahen Angehörigen betreut und gepflegt. Die Versorgung Demenzkranker ist für pflegende Angehörige eine große Herausforderung und mit viel Engagement und hoher Belastung verbunden. Die Umstellung auf eine völlig neue Lebenssituation verläuft meist nicht ohne Probleme und persönliche Einschränkungen. Hilfe und Unterstützung für Angehörige von an Demenz erkrankten Menschen bietet das Ev. Amalie Sieveking Krankenhaus in Hamburg-Volksdorf im Rahmen der Regelversorgung und durch Unterstützung der AOK Rheinland/Hamburg an.

  • Ev. Amalie Sieveking Krankenhaus
Zur Pressemitteilung

18. Juni: Bundesministerin Franziska Giffey, zuständig für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie Hamburgs Gesundheitssenatorin Cornelia Prüfer-Storcks informieren sich über die generalisierte Pflegeausbildung in der Albertinen Schule

Bundesministerin und Gesundheitssenatorin besuchen Unterricht vor Ort und informieren sich über generalisierte Pflegefachkraftausbildung

  • Albertinen Schule
Zur Pressemitteilung

MedizinKompakt am 26. Juni im Ev. Amalie Sieveking Krankenhaus: „Tumor des Verdauungstraktes – Ängste überwinden durch Verstehen“

Thema der kommenden MedizinKompakt-Veranstaltung am 26. Juni im Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus sind die Tumoren des Verdauungstraktes. Es informieren Prof. Dr. Irmtraut Koop, Chefärztin der Klinik für allgemeine Innere Medizin und Gastroenterologie sowie Prof. Dr. Christoph Isbert, Chefarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und koloproktologische Chirurgie.

  • Ev. Amalie Sieveking Krankenhaus
Zur Pressemitteilung

Ev. Amalie Sieveking Krankenhaus: This is our day!” Mitreißender Gospel-Groove im amalieForum am 20. Juni

Es ist wieder soweit: Am 20. Juni findet um 19 Uhr im amalieForum am Ev. Amalie Sieveking Krankenhaus zum jetzt schon fünften Mal das Mittsommer-Konzert des Albertinen Mitarbeiter-Gospelchors statt. Die diesjährige Setlist bietet große Vielfalt – Songs die eine fröhliche Ausgelassenheit versprühen oder tiefe Emotionen transportieren, von modernem Gospel mit Stücken von Kirk Franklin, einigen Anleihen aus der Worship-Szene bis zu Gospel-Klassikern zum Mitsingen.

  • Ev. Amalie Sieveking Krankenhaus
Zur Pressemitteilung