Die Ärzte der Klinik für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin versorgen gemeinsam mit den Kollegen der Inneren Medizin die Patienten auf der interdisziplinären Intensivstation. Dort werden neben Patienten mit internistischen Erkrankungen auch Patienten nach großen Operationen sowie nach schweren Unfällen überwacht und behandelt.

Die technische Ausstattung der Station gewährleistet die Aufrechterhaltung und Unterstützung aller gefährdeten oder gestörten Organfunktionen wie Atmung, Herz-Kreislauf-System und Nierenfunktion.