in Vollzeit

Die Albertinen-Zentrale Dienste GmbH ist der Dienstleister für kaufmännische, technische und infrastrukturelle Leistungen der verschiedenen Einrichtungen der Immanuel Albertinen Diakonie in Hamburg, darunter auch zwei große Krankenhäuser. Die einzelnen Servicebereiche werden als Geschäftsbereiche geführt. Für den Geschäftsbereich Informationstechnologie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

System- und Netzwerkadministrator (m/w/d)

in Vollzeit

Ihre Aufgaben:

  • Sicherstellung des IT-Betriebs und der Systemverfügbarkeit
  • Installation, Administration und Überwachung der IT-Services und Infrastrukturkomponenten
  • Betreuung und Weiterentwicklung der Netzwerkinfrastruktur
  • Betreuung der Telefonie und vorhandener Videokonferenzlösungen
  • Fehleranalyse und -behebung im Rahmen des 2nd/3rd Level Supports
  • Koordination externer Dienstleister
  • Mitarbeit in IT-, Medizintechnik- und bereichsübergreifenden Projekten
  • Pflege relevanter Systemdokumentationen
  • Teilnahme an der Rufbereitschaft

Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene IT-technische Ausbildung (z.B. Fachinformatiker) oder vergleichbare Kenntnisse (Studium)
  • mehrjährige Berufserfahrung in der Administration und Betreuung komplexer Serverumgebungen
  • detaillierte Kenntnisse der Systemadministration von Microsoft-Serverprodukten und aktueller Virtualisierungstechnologien
  • detaillierte Kenntnisse im Management von LAN-, WAN- und Securitykomponenten, Kenntnisse der relevanten Protokolle
  • freundliches, kundenorientiertes Auftreten
  • selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise mit hohem Qualitätsbewusstsein
  • sehr gute kommunikative Fähigkeiten und Teamgeist
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, Englischkenntnisse von Vorteil  

Und das ist unser Angebot für Sie:

  • eine abwechslungsreiche und selbstständige wie verantwortungsvolle Tätigkeit in einem serviceorientierten Unternehmen mit einer angemessenen Vergütung und vielfältigen Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein spannendes Tätigkeitsfeld in einem kollegialen und motivierten Team
  • Von allen unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erwarten wir, dass sie das Albertinen-Leitbild mittragen und zwar unabhängig von ihrer eigenen religiösen und kulturellen Tradition und Prägung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

  • Für Fragen steht Ihnen Axel Pichol als Stellvertretender Leiter Konzernbereich  IT und Medizintechnik unter der Telefonnummer 040 5588 -2304 gern zur Verfügung.
  • Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung. Richten Sie diese bitte per E-Mail unter Angabe der Ausschreibungsnummer 2020-1061 an bewerbung@albertinen.de

Albertinen-Zentrale Dienste GmbH
Geschäftsbereich Personal,
Süntelstraße 11a | 22457 Hamburg
www.albertinen.de
www.immanuelalbertinen.de

Bitte beachten Sie, dass wir aus organisatorischen Gründen Ihre postalische Bewerbung nicht zurücksenden können. Ihre übermittelten Daten und Unterlagen werden für die Dauer des Bewerbungsverfahrens gespeichert bzw. aufbewahrt. Aufgrund des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes besteht ein berechtigtes Interesse, die übermittelten Daten und Unterlagen für mindestens vier, maximal sechs Monate aufzubewahren. Die Daten und Unterlagen werden, sofern eine Aufbewahrungspflicht nicht besteht und die Daten und Unterlagen für den Zweck nicht mehr vonnöten sind, gelöscht bzw. vernichtet.    

Bewerbung an: bewerbung@albertinen.de

Weitere Stellenangebote