In Voll- oder Teilzeit

Wir wünschen uns:

eine abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) oder Altenpfleger (m/w)

  • gerontopsychiatrische Erfahrung
  • Spaß und Freude im Umgang mit alten und pflegebedürftigen sowie schwerstpflegebedürftigen Menschen
  • Hohes Engagement, Flexibilität, Belastbarkeit, Teamfähigkeit sowie Zuverlässigkeit
  • Organisationsgeschick und strukturiertes Arbeiten
  • gute deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten Ihnen:

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit
  • ein kollegiales Arbeitsklima und ein nettes, aufgeschlossenes Team
  • Vergütung nach TV-VKKH sowie attraktive Sozialleistungen (betriebliche Altersversorgung, HVV-Jobticket, betriebliche Gesundheitsförderung, Familienservice)
  • Innerbetriebliche Fortbildung 

Von allen unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erwarten wir, dass sie das Albertinen-Leitbild mittragen und zwar unabhängig von ihrer eigenen religiösen und kulturellen Tradition und Prägung.

Wenn Sie Teil unseres engagierten Teams werden möchten, richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte schnellstmöglich bevorzugt per E-Mail unter Angabe der Ausschreibungsnummer 2018-1351 an bewerbung@albertinen.de

Für Fragen zur ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen Herr Frank Blume als Einrichtungsleiter  unter der Tel. 040 5581-4908, gerne zur Verfügung.

Für dieses Stellenangebot gilt die Aktion "Mitarbeiter empfehlen Mitarbeiter"

Bitte beachten Sie, dass wir aus organisatorischen Gründen Ihre postalische Bewerbung nicht zurücksenden können. Ihre übermittelten Daten und Unterlagen werden für die Dauer des Bewerbungsverfahrens gespeichert bzw. aufbewahrt. Aufgrund des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes besteht ein berechtigtes Interesse, die übermittelten Daten und Unterlagen für mindestens vier, maximal sechs Monate aufzubewahren. Die Daten und Unterlagen werden, sofern eine Aufbewahrungspflicht nicht besteht und die Daten und Unterlagen für den Zweck nicht mehr vonnöten sind, gelöscht bzw. vernichtet.

 

Bewerbung an: bewerbung@albertinen.de