Aktuelles

Das Kursprogramm 2022 ist erschienen, mit vielen neuen Angeboten, sowohl in Präsenz als auch Online!
Wir freuen uns auf Ihre Anmeldungen!

 

Liebe Interessierte, liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer,

fast alle Kurse werden wieder in Präsenz durchgeführt - dabei gilt die 3 G-Regel. Bitte bringen Sie am ersten Kurstag einen entsprechenden Nachweis mit. Wenn Sie weder genesen noch geimpft sind, müssen Sie uns - bei mehrtägigen Kursen - jeden Tag einen negativen Test vorlegen.

Bitte informieren Sie sich zu den verschiedenen Kursangeboten telefonisch unter: 040 5581 1776 oder 040 5581 4788. Sollten Sie uns nicht persönlich erreichen, können Sie sich mit Ihrem Anliegen gerne per E-Mail an akademie@albertinen.de wenden.

Wenn Sie ein Gästezimmer buchen möchten, schicken Sie bitte Ihre Buchungsanfrage an: gaestezimmer@albertinen.de

Wir freuen uns, Sie persönlich begrüßen zu dürfen.

Mit herzlichen Grüßen
Ihr Team der Albertinen Akademie

Videobotschaft zum 9. Norddeutschen Wohn-Pflege-Tag

Mit dem Aufruf des Video erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an YouTube übermittelt werden und Sie dahingehend die Datenschutzerklärung gelesen haben.

Seit 2007 veranstaltet die Albertinen Akademie, in Kooperation mit der Hamburger Koordinierungsstelle für Wohn-Pflege-Gemeinschaften, die Norddeutschen Wohn-Pflege-Tage. Aufgrund der aktuellen Situation wird die diesjährige Veranstaltung auf das nächste Jahr verschoben. Eine gemeinsame Videobotschaft von Prof. Dr. Marcus Menzl (Technische Hochschule Lübeck, Fachbereich Bauwesen, Soziologie der gebauten Umwelt) und Dr. Peter Tschentscher (Erster Bürgermeister Hamburgs).

Interdisziplinär, praxisnah, kompetent

Am 01. Oktober 1994 wurde die „Akademie für Gerontologische Weiter- und Fortbildung im Albertinen Haus, Zentrum für Geriatrie und Gerontologie“ als Bundesmodellprojekt eröffnet. Mittlerweile organisiert das Team der Albertinen Akademie mehr als 100 Kurse, Seminare und Weiterbildungen im Jahr.

Unsere Angebote richten sich an Kliniken, an die stationäre Altenhilfe, das Servicewohnen sowie die ambulanten Pflegedienste und andere Berufsgruppen. Kurzum: Wir verstehen uns als Dienstleister für alle Berufe und Bereiche im Gesundheitswesen. Damit die Teilnehmer nicht nur theoretisches Wissen erwerben, arbeiten wir in vielen Kursen mit Patienten. Dies verstehen wir als Qualitätsmerkmal: Praktisches Arbeiten an und mit dem Patienten führt dazu, dass das in der Theorie erlernte Wissen unmittelbar umgesetzt werden kann.

Darüber hinaus organisieren wir zahlreiche Fachtagungen, vermieten unsere Räume und bieten preisgünstige Gästezimmer an.

Informieren Sie sich auf den folgenden Seiten gerne über unsere Angebote.

Es grüßt Sie herzlich

Marion Rehm
Leiterin Albertinen Akademie