Helfen Sie uns helfen

Schutzsuchende Menschen erhalten bei der Albertinen-Stiftung innovative, diakonische Unterstützung – dank der Spenden von Freunden und Förderern.

Wir unterstützen zukunftsweisende Projekte, dort, wo Albertinen die medizinische Versorgung, die Pflege oder die Zufriedenheit von Patientinnen und Patienten, Angehörigen sowie Mitarbeitenden verbessern möchte.

Wir helfen nach Kräften, wenn Menschen medizinische Behandlung oder Pflege brauchen, aber keinen rechtlichen Anspruch darauf oder eigene Mittel dafür haben.

Wir unterstützen Angebote, die Mitarbeiter/-innen des Albertinen-Diakoniewerkes für ihren Dienst am Nächsten stärken.

Wir würden uns freuen, Sie als Freund und Förderer der Albertinen-Stiftung zu gewinnen. Auf Fragen und Anregungen zu unserer Arbeit antworten wir Ihnen gerne.

Prof. Dr. Fokko ter Haseborg
Vorstandsvorsitzender Albertinen-Stiftung

24. Januar 2019: 4. Benefizkonzert zugunsten der Herzbrücke der Albertinen-Stiftung in der Hauptkirche St. Michaelis

Joja Wendt, Isabella Vértes-Schütter und ClariNoir engagieren sich für die „Herzbrücke“

weitere Informationen...


Medienbericht von RTL vom 10. Dezember 2017:

"Herzbrücke - Kinderretter zwischen Hamburg und Kabul"

In der Reportage wird eine besondere Initiative begleitet, die zehn herzkranke Kinder aus Afghanistan einfliegen lässt, damit sie sich in Hamburg lebensrettenden Operationen unterziehen können