Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Hospiz sind die "Fachleute fürs Alltägliche". Sie haben es sich nach einer halbjährigen Vorbereitungszeit zur Aufgabe gemacht, einen Teil ihrer Zeit, ihrer Kraft und ihrer Liebe einzusetzen, um sterbende Menschen und ihre Angehörigen und Freunde auf ihrem Weg zu begleiten. Die Ausbildung der Ehrenamtlichen geschieht in Kooperation mit dem Hospiz-Zentrum Bruder Gerhard von den Maltesern in Volksdorf.

Weitere Informationen:

Malteser Hospiz-Zentrum Bruder Gerhard 
Halenreie 5; 22359 Hamburg
Tel: 040 603 3001