Das Service-Wohnen stellt eine Wohnform dar, die Selbstständigkeit und Sicherheit verbindet.

Die Serviceleistungen sind im Wohnentgelt enthalten. Die Pauschale beträgt zurzeit (Stand 08/2018)

70 Euro für Einzelpersonen
95 Euro für Paare


    Unsere Serviceleistungen umfassen

    • Individuelle Beratung durch qualifizierte Betreuerinnen, die unseren Bewohner/innen bei vielfältigen Fragen des Alltags, zur Unterstützung in Krisen und in anderen Situationen zu festen Sprechzeiten persönlich oder telefonisch zur Seite stehen
    • Veranstaltungsprogramm und Organisation weiterer Angebote zur Freizeitgestaltung
    • Bereitstellung der Gemeinschaftsräume
    • 24-Stunden-Notrufbereitschaft (Technische Bereitstellung des persönlichen Notrufknopfes, Einsätze werden mit dem Pflegedienst abgerechnet)
    • Fensterreinigung 3x pro Jahr (innen und außen)

    Bei nachlassender Gesundheit: Für Ihre Pflege ist gesorgt.

    • Albertinen Ambulanter Pflegedienst
      Ob unsere Bewohner/innen vorübergehende Unterstützung benötigen, beispielsweise nach einem Krankenhausaufenthalt, oder dauerhafte Unterstützung aufgrund bestehender Pflegebedürftigkeit - der Albertinen Ambulanter Pflegedienst bietet bestmögliche, auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmte Betreuung in der vertrauten Häuslichkeit.
    • Wohn-Pflegeeinrichtung
      Bei Bedarf bzw. auf Wunsch erhalten die Bewohner/innen der Service-Wohnanlage bevorzugt einen Platz in unserer Wohn-Pflegeeinrichtung.

    Telefonzentrale am Haupteingang

    24 Stunden an 7 Tagen in der Woche besetzt

    Angebote und Dienstleistungen

    Das Albertinen-Haus bietet unseren Bewohnern/innen vielfältige Angebote und Dienstleistungen, die das Leben einfacher machen und bei Bedarf bzw. auf Wunsch ergänzend eingekauft werden können: siehe unter Angebote und Services