Inhalt

Residenz am Wiesenkamp

zweiteiliges Motiv: ein Ehepaar und der Sommergarten zweiteiliges Motiv: ein Bewohnerin und die Rotunde zweiteiliges Motiv: Bewohnerin und Tulpen zweiteiliges Motiv: herbstliche Bäume und ein Ehepaar zweiteiliges Motiv: eine Bewohnerin und ein blühender Baum zweiteiliges Motiv: Bewohner mit dem Geschäftsführer zweiteiliges Motiv: eine Dame und Magnolienblüten zweiteiliges Motiv: ein Ehepaar und Tischdekoration zweiteiliges Motiv: Ambulanter Dienst und Bewohnerin zweiteiliges Motiv: der Eingangsbereich und ein Ehepaar zweiteiliges Motiv: blühende Bäume und ein Ehepaar zweiteiliges Motiv: der Garten und eine Dame zweiteiliges Motiv: Ansicht des Cafés und eine Bewohnerin zweiteiliges Motiv: ein Herr und eine Dame zweiteiliges Motiv: Kirschblüte und eine lesende Bewohnerin zweiteiliges Motiv: Magnolienblüten und eine fröhliche Bewohnerin zweiteiliges Motiv: ein lesendes Paar und eine Forsythie zweiteiliges Motiv: gedeckte Tische im Restaurant und ein Schachspieler zweigeteiltes Bild: Die Residenz im Winter, eine Dame ein Bewohner liest Zeitung in der Bibliothek zweiteiliges Motiv: eine Bewohnerin und eine Gebäudeansicht zweiteiliges Motiv: Pfleger mit Bewohner zweiteiliges Motiv: Bewohner und Dachgiebel zweiteiliges Motiv: ein Bewohner und eine Mitarbeiterin in der stationären Pflege zweiteiliges Motiv: Bewohnerin im Strandkorb und Gartenansicht zweiteiliges Motiv: Bewohnerin und herstliche Rotunde zweiteiliges Motiv: Dame an der Rezeption und Garten zweiteiliges Motiv: eine Dame beim Kaffeetrinken zweiteiliges Motiv: eine Dame liest Zeitung zweiteiliges Motiv: Dame mit Pflegerin zweiteiliges Motiv: Ergotherapeutin mit Dame und Bastelkartons zweiteiliges Motiv: Frühling im Garten und Vermietungsdame zweiteiliges Motiv: Außenansicht und Bewohner zweiteiliges Motiv: Außansicht im Frühling und Dame zweiteiliges Motiv: Geschäftsführer mit Bewohne rund Rotunde im Herbst zweiteiliges Motiv: Hausansicht und Bewohner in der Bibliothek zweiteiliges Motiv: Bewohnerin im Minimarkt zweiteiliges Motiv: zwei Mitarbeiterinnen und Blumen im Garten zweiteiliges Motiv: Rezeption und abendliche Rotunde zweiteiliges Motiv: Rotunde und lachende Dame zweiteiliges Motiv: der Teich und eine Pflegerin zweiteiliges Motiv: Winterstimmung und fröhlicher Bewohner
Porträt von Andreas Schneider

Ich heiße Sie herzlich willkommen auf den Seiten der Residenz am Wiesenkamp. Hier können Sie einen Einblick in die vielfältigen Angebote unseres Hauses gewinnen und haben ebenfalls die Möglichkeit, gleich online Kontakt aufzunehmen.

Die Residenz am Wiesenkamp befindet sich in Volksdorf, einem der Walddörfer im Hamburger Nordosten, das zu den schönsten Stadtteilen der Hansestadt im grünen Hamburg zählt. Die Residenz am Wiesenkamp bietet in nahezu 200 Ein- bis Drei-Zimmer-Appartements Service-Wohnen an. Darüber hinaus bieten wir stationäre Pflege in komfortablen Einzelzimmern. Insgesamt, wartet ein Wohnsitz auf Sie, der alles bietet, was Sie von einer Seniorenresidenz erwarten dürfen.

In den einzelnen Kapiteln auf diesen Seiten haben wir nähere Informationen für Sie zusammengestellt. Aber nicht nur das Wohnen ist bei uns möglich, wir zählen auch zu den größten Arbeitgebern im Hamburger Nordosten. Weitere Auskünfte  haben wir in den Untermenü-Punkten  „Pflege“ sowie „Stellenangebote“ zusammengestellt.
Herzliche Grüße

Andreas Schneider
Geschäftsführer


Residenz am Wiesenkamp
Wiesenkamp 16
22359 Hamburg

Telefon: (040) 64416-0
Fax: (040) 64416-915
E-Mail

Imagebroschüre

PDF lesen

Rundschau Nr. 111

Rundschau Nr. 111 Titelbild

Die Residenz am Wiesenkamp gibt vier Mal jährlich eine Zeitschrift von und für Bewohner heraus, in der über Geschichten, Veranstaltungen, Jubilare und Persönliches berichtet wird. Die Nr. 111 ist unsere Winterausgabe 2018/2019.

PDF lesen

albertinen aktuell 1/2018

Cover der albertinen aktuell 1/2018

Die neueste Ausgabe der "albertinen aktuell" mit Informationen aus allen Einrichtungen des Albertinen-Diakoniewerkes e.V.

PDF lesen

Imagebroschüre der Albertinen-Gruppe

Cover der Imagebroschüre: Sieben Personen unterschiedlicher Berufsgruppen im Krankenhaus

Das Albertinen-Diakoniewerk ist heute mit jährlich rund 110.000 Patienten, 3.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von rund 294 Mio. Euro der größte diakonische Krankenhausträger in Hamburg.

PDF lesen