Inhalt

Pflegeheim im Albertinen-Haus
Unser Pflegekonzept

Das Photo zeigt eine Mitarbeiterin im Gespräch mit einer älteren Dame

Die Pflege von normal gealterten und dadurch pflegebedürftig gewordenen Senioren erfolgt nach dem Pflegemodell von Monika Krohwinkel, sie ist ganzheitlich, aktivierend und rehabilitativ ausgerichtet.

Organisiert ist sie nach dem Bezugspflegemodell. Unsere Haltung zum pflegedürftigen Menschen und zum Umgang miteinander haben wir im Pflege-Leitbild des Pflegeheimes formuliert.

Geleitet vom Gedanken der palliativen Haltung begleiten wir die Menschen liebevoll auf dem letzen Weg ihres Erdendaseins – und die Angehörigen gegebenenfalls darüber hinaus.

Zur qualitativ guten Pflege und Betreuung, vor allem von Bewohner, bei welchen der Pflegebedarf zum Beispiel durch einen Schlaganfall eingetreten ist, verfügen verschiedene Mitarbeiter über eine Fortbildung in der Technik nach Bobath, welche sie an unserem Bobath-Schulungs-Zentrum absolviert haben.

Für den immer größer werdenden Anteil von Bewohner, die an einer Demenz leiden, haben wir mit dem Max Herz-Haus eine spezielle Einrichtung geschaffen.


Albertinen-Haus
Zentrum für Geriatrie u. Gerontologie
Pflegeheim
Sellhopsweg 18-22
22459 Hamburg

Telefon: (040) 5581-1357
Fax: (040) 5581-1672
E-Mail