Inhalt

Albertinen-Diakoniewerk
Lebenslauf Dr. theol. Stefan Stiegler

Portrait von Dr. Stefan Stiegler
  • 1975 - 1979
    Studium am Theologischen Seminar Bucko in der Märkischen Schweiz (DDR)
  • 1979 - 1985
    Kirchenmusikalischer und Theologischer Mitarbeiter der Baptistengemeinde Halle/Saale;
    Zusatzstudium an der Martin-Luther-Universität Halle/Wittenberg (Diplom)
  • 1987
    Promotion zum Dr. theol. an der Fakultät für Theologie der Martin-Luther-Universität Halle/Wittenberg
  • 1985
    Ordination zum Pastor des Bundes Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in der DDR K.d.ö.R. (BEFG)
  • 1985 - 1991
    Pastor der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde in Greifswald
  • 1984 - 1995
    Lehrer für Altes Testament im "Theologischen Grundkurs der Vereinigung Evangelischer Freikirchen (VEF)"
  • 1991 - 1995
    Dozent für Praktische Theologie und Hebräisch am Theologischen Seminar Hamburg
  • 1995 - 2006
    Dozent / Professor für Altes Testament am Theologischen Seminar Hamburg
    seit 1997 in Elstal
  • 1999 - 2003
    Chairperson der Division for Theology and Education der Europäischen Baptistischen Föderation (EBF) und Mitglied des Executive Committees der EBF
  • 2001 - 2006
    Moderator des Consortiums of European Baptist Theological Schools der EBF
  • 2001 - 2003
    Rektor des Bildungszentrums Elstal des BEFG
  • 2003 - 2006
    Rektor des Theologischen Seminars Elstal (Fachhochschule) des BEFG
  • seit 2006
    Vorstand im Albertinen-Diakoniewerk e.V. in Hamburg

seit 1976 verheiratet, vier erwachsene Kinder, ein Enkelkind


Albertinen-Diakoniewerk
Süntelstraße 11a
22457 Hamburg

Telefon: (040) 5588-1
Fax: (040) 5588-2209
E-Mail