Inhalt

Über uns

Das Albertinen-Diakoniewerk

gehört mit zwei Krankenhäusern, mehreren Seniorenwohnanlagen und Pflegeeinrichtungen sowie zahlreichen weiteren Einrichtungen und Angeboten an den Standorten Hamburg-Schnelsen und Hamburg-Volksdorf zu den großen diakonischen Gesundheitsdienstleistern in der Metropolregion Hamburg.

Die Albertinen-Stiftung

fördert die Arbeit des Albertinen-Diakoniewerkes und unterstützt humanitäre und soziale Projekte.


Mitarbeitersuche

Imagebroschüre der Albertinen-Gruppe

 	Cover der Broschüre: Bilder aus der Medizin, der Pflege, dem Krankenhausneubau sowie von Mitarbeiterinnen und Patientinnen

Das Albertinen-Diakoniewerk ist heute mit jährlich über 100.000 Patienten, rund 3.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von über 280 Mio. Euro der größte diakonische Krankenhausträger in Hamburg.

PDF lesen