Veranstaltung: Multimedia "Galapagos und die Indianermärkte von Ecuador"

  • Albertinen-Haus
    Zentrum für Geriatrie und Gerontologie

    Sellhopsweg 18-22
    22459
    Hamburg

Die einzigartige Flora und Fauna gehören zum Weltnaturerbe der UNESCO: Dreizehn größere und über 100 kleine bis kleinste Inseln bilden den Galapagos-Archipel im Ostpazifik rund 1.000 Kilometer vor der Küste Ecuadors direkt auf der Höhe des Äquators. Durch die isolierte Lage haben hier Pflanzen- und Tierarten überlebt, die es zum Großteil nirgendwo sonst auf der Erde gibt. Über 90 Prozent der Landfläche ist Nationalpark, ein Paradies zur Wildtierbeobachtung. Zehntausende Seevögel, Seelöwen, Flamingos, Pinguine und zentnerschwere Riesenschildkröten sind in bizarren Lavalandschaften, in wüstenhaften Küstenregionen und immergrünen Hochlandwäldern beheimatet. Warme und kalte Meeresströmungen, die hier aufeinander treffen, sorgen für eine ebenso reiche Unterwasserwelt.

Am Dienstag, dem 23. April 2019, um 16 Uhr entführen Renate und Roland Kraft im Albertinen-Haus (Sellhopsweg 18-22, Schnelsen) auf die „verwunschenen Inseln“ mit den berühmten urzeitlich anmutenden Landleguanen und Meerechsen. Sie laden ein zu einem Abstecher in die ecuadorianische Hauptstadt Quito und besuchen die bunten Indianermärkte der Anden. Ihre eindrucksvollen Begegnungen mit Land- und Meeresbewohnern präsentieren die passionierten Taucher und Weltenbummler in einem hochklassigen Multimedia-Vortrag.

Der Eintritt ist frei, eine Spende erfreut.

Bei dieser Veranstaltung ist keine Anmeldung erforderlich.

Weitere Veranstaltungen

Infoabend für werdende Eltern (Amalie)

Hebammen, Schwestern, Stillberaterinnen sowie Chef- oder Oberarzt stellen sich Ihren Fragen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

  • Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus
Zur Veranstaltung

„Klassische Saitensprünge“ - Konzert mit Balalaika und Klavier

Der herausragende Balalaika-Interpret unserer Zeit ist der in Moskau lebende Star-Virtuose Prof. Andreij Gorbatschow. Er hat wie kein anderer Spieler vor ihm das konzertante Spiel revolutioniert und die Balalaika in den großen Konzertsälen Russlands als klassisches Konzertinstrument etabliert.

  • Residenz am Wiesenkamp
Zur Veranstaltung

Geburtsvorbereitung für werdende Väter

Workshop mit Dr. Wolf Lütje, Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe (Dauer ca. 90 min.)

  •  - 
  • Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus
Zur Veranstaltung

Lichtbildvortrag: Der Herbst in der deutschen Dichtung

Alle Herbststimmungen vom frühen bis zum späten Herbst werden in diesem Vortrag in leuchtenden Farben präsentiert, zum Teil unterlegt mit leiser meditativer Musik.

  • Residenz am Wiesenkamp
Zur Veranstaltung

Medizin Aktuell: „Steckt etwa die Schilddrüse dahinter?“

Das Deutsche rote Kreuz Norderstedt, die Immanuel Albertinen Diakonie sowie das Ärztenetz HUK & HANN e.V. laden herzlich zur „Medizin Aktuell“-Veranstaltung am Dienstag, den 29. Oktober 2019 um 18:30 Uhr in das DRK-Haus Norderstedt ein.

  • DRK-Haus Norderstedt
Zur Veranstaltung

MedizinKompakt: Den Körper in der Mitte halten – ein Leben lang

Über die Bedeutung des Beckenbodens – Vortrag und praktische Übungen

  • Ev. Amalie Sieveking Krankenhaus
Zur Veranstaltung

Infoabend für werdende Eltern (Amalie)

Hebammen, Schwestern, Stillberaterinnen sowie Chef- oder Oberarzt stellen sich Ihren Fragen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

  •  - 
  • Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus
Zur Veranstaltung

Infoabend für werdende Eltern (Albertinen)

Jeweils am ersten und dritten Dienstag des Monats stellen wir um 20.00 Uhr das Geburtszentrum des Albertinen-Krankenhauses im Rahmen eines offenen Informationsabends für werdende Mütter und Väter vor.

  • Albertinen-Krankenhaus
Zur Veranstaltung

MedizinKompakt: Wann sind Herzrhythmusstörungen harmlos? Wann sind sie bedrohlich?

Veranstaltungsreihe für Patienten und Interessierte

  • Ev. Amalie Sieveking Krankenhaus
Zur Veranstaltung