Veranstaltung: Lichtbildvortrag: Hamburger Schmuckstücke aus Gründer- und Jugendstilzeit

  • Residenz am Wiesenkamp
    Studio

    Wiesenkamp 16
    22359
    Hamburg

und präsentiert eine Fülle an sehenswerten Bildern von seinen Rundgängen durch Hamburger Stadtteile wie Rotherbaum, Eimsbüttel-Ost, Eimsbüttel-West, Hoheluft, Harvestehude, Eppendorf, Altona, Winterhunde und Uhlenhorst. Die Mehrzahl der vorgestellten Gebäude sind Bau- bzw. Kulturdenkmäler. die zwischen 1880 und 1920 erbaut wurden. Bisher führten sie fast ein Mauerblümchen-Dasein. Es wurde Zeit, dass sie ein größeres Publikum kennenlernt. Aus sieben Gebäuden wird auch „Inneres“ gezeigt, nämlich Decken- und Wandmalereien, Buntfenster und einige Jugendstilvasen.

Das Buch kann auf der Veranstaltung erworben werden (19 €) - auf Wunsch auch mit einem Autogramm oder einer Widmung.

Eintritt: EUR 5,00

Bei dieser Veranstaltung ist keine Anmeldung erforderlich.

Weitere Veranstaltungen

Ausstellung: Künstlergruppe Polymer 2

Vernissage: 13.01.2019, 15 Uhr, Ostmagistrale Musikalischer Auftakt: Felicitas Mathé, Violine Rügiger Mix, Saxophon

  •  - 
  • Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus
Zur Veranstaltung

Konzert mit Marimba und Xylophon: Mallet Duo

Die musikalische Gruppe "Mallet Duo" wurde im Jahr 1995 in Danzig (Polen) gegründet.

  • Residenz am Wiesenkamp
Zur Veranstaltung

Musik hilft heilen - Klassischer Klavierabend mit Martin Seeck

Am 1. März lädt das Albertinen Diakoniewerk erneut zu einem Klavierabend mit dem Pianisten Martin Seeck in die Kirche am Krankenhaus ein.

  • Albertinen Krankenhaus
Zur Veranstaltung

Virtuose Klangkunst mit dem Ensemble Exprompt

In ihrer russischen Heimat reicht der Aktionsradius der Musiker von Murmansk im Norden über St. Petersburg, Moskau bis an den Fuß des 2.400 km von Petrosavodsk entfernten Ural.

  • Residenz am Wiesenkamp
Zur Veranstaltung

Lichtbildvortrag: Die Zeitreise des HVV

Stadtgeschichte ist immer auch ein Stück Verkehrsgeschichte.

  • Residenz am Wiesenkamp
Zur Veranstaltung

Konzert: Musikalische Traumreise mit dem Ensemble KLAVIOLA

Das Trio KLAVIOLA in der Besetzung KLArinette (Sigrid Rudl-Kujus), KlaVIer (Ulla Lederer-Otto) und ViOLA (Wolfram Hillenbrand) gastiert in der Residenz am Wiesenkamp mit Trio-, Duo,- und Solowerken vom Barock bis zur Moderne.

  • Residenz am Wiesenkamp
Zur Veranstaltung

Musik hilft heilen - Klassischer Klavierabend mit Martin Seeck

Am 5. April lädt das Albertinen Diakoniewerk erneut zu einem Klavierabend mit dem Pianisten Martin Seeck in die Kirche am Krankenhaus ein.

  • Albertinen Krankenhaus
Zur Veranstaltung

Lichtbildvortrag: Leonardo da Vinci - eine Hommage zum 500. Todestag

Genießen Sie mit der Referentin Dr. Bettina Gößling einige Höhepunkte des unermesslichen Schaffens Leonardo da Vincis.

  • Residenz am Wiesenkamp
Zur Veranstaltung

Konzert: Frühlingserwachen – Trio Sonare

Endlich Frühling! Passend zur Jahreszeit gastieren die renommierten Musikerinnen Doris Köpcke-Hoffmann (Bratsche), Renate Höchst (Violoncello) sowie Jenny Holewik (Geige) mit beliebten klassischen Frühlingsstücken.

  • Residenz am Wiesenkamp
Zur Veranstaltung