Veranstaltung: Kino im Saal: Bestseller-Verfilmung von 2018

  • Albertinen Haus
    Zentrum für Geriatrie und Gerontologie

    Sellhopsweg 18-22
    22459
    Hamburg

Der neunjährige, etwas pummelige Hans-Peter, genannt Hape, wächst behütet im Ruhrpott der 1970er Jahre auf. Auf den zahlreichen Familienfeiern unterhält er seine Verwandtschaft mit Witz und lustigen Parodien und ist nie um einen flotten Spruch verlegen. Als seine Mutter erkrankt und ihre Freude am Leben verliert, versucht der Junge sie mit seinem komödiantischen Talent gepaart mit viel kreativer Energie aufzumuntern und zum Lachen zu bringen. Als Zuschauer schmunzelt man über den kleinen Spaßmacher, erkennt jedoch auch die Tragik hinter dem Humor.

Am Dienstag, dem 25. Februar 2020, um 16 Uhr zeigt das Kino im Saal des Albertinen-Hauses (Sellhopsweg 18-22, 22459 Hamburg-Schnelsen) den Film über eine Kindheit zwischen Ruhrpottidylle und Familientragödie, der auf den Erinnerungen eines großen deutschen Entertainers basiert. Der Film erhielt die Auszeichnung „Besonders wertvoll“ der Deutschen Film- und Medienbewertung sowie zahlreiche Nominierungen und Preise.

Der Eintritt ist frei, eine Spende willkommen.

Bei dieser Veranstaltung ist keine Anmeldung erforderlich.

Weitere Veranstaltungen

Abgesagt - Lichtbildvortrag: Bonaire - Zauber der Karibik

Die Referenten Roland und Renate Kraft berichten von ihrer Reise in die südliche Karibik, auf eine der „Inseln unter dem Wind“, Bonaire.

  • Residenz am Wiesenkamp
Zur Veranstaltung

Abgesagt - Infoabend für werdende Eltern (Amalie)

Hebammen, Schwestern, Stillberaterinnen sowie Chef- oder Oberarzt stellen sich Ihren Fragen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

  • Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus
Zur Veranstaltung

Abgesagt - Infoabend für werdende Eltern (Albertinen)

Leider müssen wir aufgrund der derzeitigen Lage unseren Infoabend für die Geburtshilfe ausfallen lassen. Wir haben die Inhalte für Sie zusammengestellt.

  • Albertinen Krankenhaus
Zur Veranstaltung

Abgesagt - Gedenkgottesdienst für „still geborene Kinder"

Angesichts der aktuellen Situation haben wir uns für die Absage des Gottesdienstes für still geborene Kinder entschieden und laden stattdessen zu einer gemeinsam durchgeführten Aktion ein.

  • Albertinen Krankenhaus
Zur Veranstaltung

Abgesagt - Infoabend für werdende Eltern (Amalie)

Hebammen, Schwestern, Stillberaterinnen sowie Chef- oder Oberarzt stellen sich Ihren Fragen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

  • Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus
Zur Veranstaltung

Abgesagt - Lichtbildvortrag Israel: Wasser, Wüsten, Wirkungsstätten - eine Landschaftsshow

Pastor Bobrowski hat schon mehrfach Reisen nach Israel begleitet. Er berichtet in einer privaten Fotoshow von „Wasser und Wüsten“ im Norden und Süden des Landes.

  • Residenz am Wiesenkamp
Zur Veranstaltung

Abgesagt - Infoabend für werdende Eltern (Albertinen)

Leider müssen wir aufgrund der derzeitigen Lage unseren Infoabend für die Geburtshilfe ausfallen lassen. Wir haben die Inhalte für Sie zusammengestellt.

  • Albertinen Krankenhaus
Zur Veranstaltung

Verschoben - MedizinKompakt: Ursachen und Formen von Parkinson- und Demenzerkrankungen

Veranstaltungsreihe für Patienten und Interessierte

  • Albertinen Krankenhaus
Zur Veranstaltung

Abgesagt - Einladung ins Café Alberti

Im beliebten Café Alberti sind Menschen mit und ohne Demenz eingeladen zu den flotten Rhythmen von Entertainer Rolf zu schwofen und bei Kaffee und Kuchen zu klönen.

  •  - 
  • Albertinen Haus - Zentrum für Geriatrie und Gerontologie
Zur Veranstaltung