Veranstaltung: Begleitung im Andersland - Kostenfreie Kursreihe für Angehörige von Menschen mit Demenz

  •  - 
  • Residenz am Wiesenkamp
    Studio

    Wiesenkamp 16
    22359
    Hamburg

WÖRHEIDE Konzepte bietet in Kooperation mit der Residenz am Wiesenkamp, einer Seniorenresidenz der Immanuel Albertinen Diakonie,eine spezielle Kursreihe für Angehörige von Menschen mit Demenz an.

In der Woche der Demenz und dem Weltalzheimertag am 21. September passt diese Kursreihe sehr gut in das breite städtische Angebot an Unterstützungsmöglichkeiten für Angehörige.

In Deutschland sind 1,5 Million Menschen von einer Demenzerkrankung betroffen. Über 70 Prozent der Erkrankten werden zu Hause von Angehörigen versorgt, die selbst schon die Lebensmitte überschritten haben. Erfahrungen zeigen, dass bei Angehörigen ein großes Informationsbedürfnis besteht und dass diese sich Austauschmöglichkeiten mit anderen Betroffenen wünschen, da häufig soziale Kontakte durch die intensive und zeitaufwendige Versorgung eines Menschen mit Demenz abbrechen. Die Kursreihe „Begleitung im Andersland“ berücksichtigt diese Bedürfnisse. Unter der Leitung der erfahrenen Diplom-Gerontologin Reinhild Wörheide und ihres engagierten Dozententeams werden Informationen zum Verlauf der Demenz insbesondere im Hinblick auf diagnostische und therapeutische Maßnahmen, zum Umgang mit den besonderen Verhaltensweisen von Menschen mit Demenz, zur Pflegeversicherung, zu rechtlichen Aspekten und zu Entlastungsmöglichkeiten vermittelt. Laut Reinhild Wörheide ist das Ziel der Kursreihe, den erheblichen Belastungen und der zunehmenden Isolation der Angehörigen entgegen zu wirken.

Eingeladen sind Angehörige von Menschen mit Demenz, z.B. LebenspartnerInnen, Kinder und Enkel, Nachbarn, Freunde und Verwandte, sowie Interessierte, die sich im privaten Umfeld engagieren. Frau Wörheide und ihr Dozententeam möchten in einer überschaubaren, in sich geschlossenen Gruppe und in entspannter Atmosphäre einen Rahmen schaffen, in dem Informationsvermittlung und entlastende Gespräche möglich werden. Für die TeilnehmerInnen ist die Kursreihe kostenfrei.

Bei dem unverbindlichen Informationstermin am Donnerstag, den 19. September 2019 um 18 Uhr, werden die Inhalte der Kursreihe vorgestellt. Die Kurseinheiten finden anschließend wöchentlich statt vom 26. September bis zum 21. November (sieben Termine), jeweils um 18 Uhr im Studio.

Bei dieser Veranstaltung ist keine Anmeldung erforderlich.

Weitere Veranstaltungen

Kurs GAP 01-17: Feierliche Verabschiedung mit Zeugnisübergabe

Nach drei Jahren Ausbildungszeit beenden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Kurses GAP 01-17 im Dezember 2019 die Generalisierte Pflegeausbildung.

  •  - 
  • Albertinen Schule
Zur Veranstaltung

Oh, happy day – Konzert mit den Stormarn Singers

Die Stormarn Singers sind eine Rarität: Sie sind ein echter Gospelchor und kein Chor, der Gospel singt.

  • Residenz am Wiesenkamp
Zur Veranstaltung

Lichtbildvortrag: Genie und Idealist – Ludwig van Beethoven zum 250. Geburtstag

Ludwig van Beethoven gilt nach Haydn und Mozart nicht nur als Vollender der Wiener Klassik, sondern auch als Wegbereiter der Musik der Romantik und des 19. Jahrhunderts und wurde vor allem mit seinen neun Symphonien zum Vorbild aller nachgeborenen Komponisten und Inbegriff des Klassischen

  • Residenz am Wiesenkamp
Zur Veranstaltung

Konzert: Jugendliches Feuer trifft auf alte Meister der Musik

Eileen Sprock (Geige) und Lysander Burleigh (Klavier) konzertieren seit gut einem Jahr zusammen als Duo. Sie haben sich beim Wettbewerb „Jugend musiziert“ in Hamburg kennengelernt.

  • Residenz am Wiesenkamp
Zur Veranstaltung

Lichtbildvortrag: Yucatán im Südosten Mexikos - Pyramiden, Maya und exotische Vögel

Schon in jungen Jahren begann der Referent Dr. Johannes Klemenz sich für die Halbinsel Yucatán im Südosten Mexikos und die Kultur der Maya zu interessieren. Auf seinen Reisen ist er immer wieder begeistert von dem unmittelbaren Nebeneinander großartiger kultureller Zeugnisse aus der Zeit der Maya und der exotischen Natur des Landes

  • Residenz am Wiesenkamp
Zur Veranstaltung

Lichtbildvortrag Frankreich: Gipfeltreffen – Route des Grandes Alpes

Bis zu 16 Straßenpässe können entlang der französischen Hochalpenstraße überquert werden. Per Wohnmobil erklimmt der Referent Wolf Leichsenring einen nach dem anderen auf den ausgeschilderten gut 700 km vom kleinen Badeort Thonon-Les-Bains am Genfer See bis zur malerischen Mittelmeerstadt Menton

  • Residenz am Wiesenkamp
Zur Veranstaltung

Konzert mit dem Akkordeonorchester Fortuna: Ein musikalischer Strauß mit beliebten Melodien

Das Akkordeonorchester Fortuna hat 2018 sein 80jähriges Jubiläum gefeiert und gehört damit zu den ältesten Orchestern Hamburgs.

  • Residenz am Wiesenkamp
Zur Veranstaltung

Filmvortrag: Namibias Süden - eine Rundreise durch ein Naturparadies

Die Reise der Weltenbummler Heidi und Wolfgang Weithöner beginnt mit einer Safari durch die Namib Wüste mit eindrucksvollen Bildern über das Kleinleben in dieser Sandwüste

  • Residenz am Wiesenkamp
Zur Veranstaltung

Konzert mit den Gâtons: Wunderschön, die Lieder unserer Jugend

Das Repertoire der Gâtons sind Schlager, Lieder und Chansons der zwanziger und dreißiger Jahre, aber auch Jazz und internationale Titel stehen auf dem Programm.

  • Residenz am Wiesenkamp
Zur Veranstaltung