Veranstaltung: Begleitung im Andersland - Kostenfreie Kursreihe für Angehörige von Menschen mit Demenz

  •  - 
  • Residenz am Wiesenkamp
    Studio

    Wiesenkamp 16
    22359
    Hamburg

WÖRHEIDE Konzepte bietet in Kooperation mit der Residenz am Wiesenkamp, einer Seniorenresidenz der Immanuel Albertinen Diakonie,eine spezielle Kursreihe für Angehörige von Menschen mit Demenz an.

In der Woche der Demenz und dem Weltalzheimertag am 21. September passt diese Kursreihe sehr gut in das breite städtische Angebot an Unterstützungsmöglichkeiten für Angehörige.

In Deutschland sind 1,5 Million Menschen von einer Demenzerkrankung betroffen. Über 70 Prozent der Erkrankten werden zu Hause von Angehörigen versorgt, die selbst schon die Lebensmitte überschritten haben. Erfahrungen zeigen, dass bei Angehörigen ein großes Informationsbedürfnis besteht und dass diese sich Austauschmöglichkeiten mit anderen Betroffenen wünschen, da häufig soziale Kontakte durch die intensive und zeitaufwendige Versorgung eines Menschen mit Demenz abbrechen. Die Kursreihe „Begleitung im Andersland“ berücksichtigt diese Bedürfnisse. Unter der Leitung der erfahrenen Diplom-Gerontologin Reinhild Wörheide und ihres engagierten Dozententeams werden Informationen zum Verlauf der Demenz insbesondere im Hinblick auf diagnostische und therapeutische Maßnahmen, zum Umgang mit den besonderen Verhaltensweisen von Menschen mit Demenz, zur Pflegeversicherung, zu rechtlichen Aspekten und zu Entlastungsmöglichkeiten vermittelt. Laut Reinhild Wörheide ist das Ziel der Kursreihe, den erheblichen Belastungen und der zunehmenden Isolation der Angehörigen entgegen zu wirken.

Eingeladen sind Angehörige von Menschen mit Demenz, z.B. LebenspartnerInnen, Kinder und Enkel, Nachbarn, Freunde und Verwandte, sowie Interessierte, die sich im privaten Umfeld engagieren. Frau Wörheide und ihr Dozententeam möchten in einer überschaubaren, in sich geschlossenen Gruppe und in entspannter Atmosphäre einen Rahmen schaffen, in dem Informationsvermittlung und entlastende Gespräche möglich werden. Für die TeilnehmerInnen ist die Kursreihe kostenfrei.

Bei dem unverbindlichen Informationstermin am Donnerstag, den 19. September 2019 um 18 Uhr, werden die Inhalte der Kursreihe vorgestellt. Die Kurseinheiten finden anschließend wöchentlich statt vom 26. September bis zum 21. November (sieben Termine), jeweils um 18 Uhr im Studio.

Bei dieser Veranstaltung ist keine Anmeldung erforderlich.

Weitere Veranstaltungen

Informative Hausführungen beim Tag der offenen Tür

Alle Besucher sind herzlich eingeladen, sich bei Hausführungen über die Appartements und das umfangreiche Serviceangebot zu informieren und eine Antwort auf die Frage zu finden, wie man auch im Alter schön, sicher und selbstbestimmt leben kann

  •  - 
  • Residenz am Wiesenkamp
Zur Veranstaltung

Lichtbildvortrag: Von Löwen und Berggorillas

Begleiten Sie den Naturfotografen Oliver Ulmer auf seiner spannenden Reise durch Kenia, Uganda und in den Bwindi-Nationalpark an der Grenze zum Kongo.

  • Residenz am Wiesenkamp
Zur Veranstaltung

Konzert mit dem Frauenchor Sasel

Unter der Leitung von Samuel Raphaelis präsentieren die 31 aktiven Sängerinnen drei- bis vierstimmige Chorliteratur aus mehreren Jahrhunderten zum Teil a cappella, aber auch mit Klavierbegleitung.

  • Residenz am Wiesenkamp
Zur Veranstaltung

Fotoreportage: USA - von New York in die White Mountains durch die bunten Farben des Indian Summer

Die USA haben im Nordosten viele geschichtsträchtige Orte und bieten alljährlich mit dem „Indian Summer“ ein besonderes Naturschauspiel durch die einmalige farbenprächtige Laubfärbung

  • Residenz am Wiesenkamp
Zur Veranstaltung

„Klassische Saitensprünge“ - Konzert mit Balalaika und Klavier

Der herausragende Balalaika-Interpret unserer Zeit ist der in Moskau lebende Star-Virtuose Prof. Andreij Gorbatschow. Er hat wie kein anderer Spieler vor ihm das konzertante Spiel revolutioniert und die Balalaika in den großen Konzertsälen Russlands als klassisches Konzertinstrument etabliert.

  • Residenz am Wiesenkamp
Zur Veranstaltung

Lichtbildvortrag: Der Herbst in der deutschen Dichtung

Alle Herbststimmungen vom frühen bis zum späten Herbst werden in diesem Vortrag in leuchtenden Farben präsentiert, zum Teil unterlegt mit leiser meditativer Musik.

  • Residenz am Wiesenkamp
Zur Veranstaltung

Konzert: Oldies der 60er Jahre und Rock`n`Roll mit den „Rocking Memories”

Chuck Berry, Johnny Cash, Elvis, Fats Domino und die frühen Beatles, diese klanghaften Namen stehen unter anderem auf dem Programm der fünf Musiker der Band „Rocking Memories“.

  • Residenz am Wiesenkamp
Zur Veranstaltung

Lichtbildvortrag: Die Königin der Radtouren - von Passau nach Wien

Der erfahrene Globetrotter und Amateur-Filmer Dr. Dieter Munzel nimmt uns mit auf die beliebteste Radtour Europas: entlang des Radweges direkt neben der Donau von Passau nach Wien.

  • Residenz am Wiesenkamp
Zur Veranstaltung

Konzert: „Clara Schumann – Leben, lieben und Musik“

Die Sopranistin Celina Charlotte Denden gastiert in der Residenz am Wiesenkamp gemeinsam mit der Sopranistin Tania Renz und der Pianistin Jelisaveta Vasiljeva.

  • Residenz am Wiesenkamp
Zur Veranstaltung