Veranstaltung: Ausstellung: Künstlergruppe Polymer 2

  •  - 
  • Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus
    Ostmagistrale

    Haselkamp 33
    22359
    Hamburg

Künstlergruppe Polymer 2

Sybille Ernsing
Dagmar Ferle
Erika Kath
Almuth Norden
Felicitas Mathé
Ursu Unbehaun
Bodo Kriehn

Diese Mitglieder der Künstlergruppe Polymer 2 zeigen Arbeiten aus ihren langjährigen Schaffensperioden.

Sie sind Absolventen der Meisterklasse von Frau Prof. Marianne Weingärtner in den Fächern Anatomie und Figürliches Zeichnen an der Fachhochschule Armgartstraße Hamburg, jetzt Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg.

Seit über 30 Jahren arbeiten die Künstlerinnen und der Künstler Bodo Kriehn regelmäßig einmal pro Woche privat im Atelier. Hier werden zeichnerische, figürliche Bewegungsabläufe mit einer Bildgestaltung unter kritischer, fachkompetenter Besprechung erarbeitet.

Die freiberuflichen Mitglieder der Gruppe Polymer 2 sind mit ihren Arbeiten im Inland und Ausland präsent.

Die Ausstellung wird veranstaltet von dem Freundes- und Förderkreis Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus und der Stiftung „Zukunft Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus in den Walddörfern“.

Bei dieser Veranstaltung ist keine Anmeldung erforderlich.

Weitere Veranstaltungen

Ausstellung: Künstlergruppe kunst.raum51

Die Ausstellung wird veranstaltet von dem Freundes- und Förderkreis Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus und der Stiftung „Zukunft Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus in den Walddörfern“

  •  - 
  • Ev. Amalie Sieveking Krankenhaus
Zur Veranstaltung

Martin Luther King Jr. @ Berlin 1964-2014

Anlässlich des 50. Todestages des Baptistenpastors Martin Luther King Jr. zeigt das Albertinen Diakoniewerk die Ausstellung „Martin Luther King Jr.@Berlin 1964-2014“.

  •  - 
  • Albertinen Krankenhaus
Zur Veranstaltung

Foto-Ausstellung: Einzigartig! Wesen der Natur.

Die besten Motive liefert nach wie vor die Natur. Tiere, Pflanzen, Landschaften und Wetterphänomene sind vielfältig und oft einmalig. Sie wecken beim Betrachter Emotionen, können faszinieren, aber auch nachdenklich stimmen

  •  - 
  • Residenz am Wiesenkamp
Zur Veranstaltung

Konzert mit dem Shantychor Windrose

Shanties sind Arbeitsgesänge an Bord der Segelschiffe, wo es absolut wichtig war, dass viele Tätigkeiten von den Seeleuten gemeinsam im Gleichtakt vorgenommen werden mussten. Mit dem Ende der Segelschiffzeit übernahmen Maschinen die schwere Arbeit, so dass die Shanties nunmehr nur noch zum Vergnügen gesungen wurden.

  • Residenz am Wiesenkamp
Zur Veranstaltung

Infoabend für werdende Eltern (Amalie)

Hebammen, Schwestern, Stillberaterinnen sowie Chef- oder Oberarzt stellen sich Ihren Fragen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

  •  - 
  • Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus
Zur Veranstaltung

Infoabend für werdende Eltern (Albertinen)

Jeweils am ersten und dritten Dienstag des Monats stellen wir um 20.00 Uhr das Geburtszentrum des Albertinen-Krankenhauses im Rahmen eines offenen Informationsabends für werdende Mütter und Väter vor.

  • Albertinen-Krankenhaus
Zur Veranstaltung

Lichtbildvortrag: Jordanien – Eine Reise zu Spuren der Vergangenheit und dem Leben in der Wüste

Der kleine Staat Jordanien hat viel zu bieten: sehr gut erhaltene archäologische Schätze, fantastische Wüstenlandschaften mit Wüstenschlössern und noch nomadisch lebenden Beduinen, das „Tote Meer“, siebenmal salzhaltiger als jedes Meer, und – was man von einem Wüstenstaat vielleicht nicht erwartet – auch eine interessante Tierwelt.

  • Residenz am Wiesenkamp
Zur Veranstaltung

Seminar IV: Behandlung von Herzklappenerkrankungen: Katheter oder Skalpell – was ist das Beste?

• Tavi bei Aortenklappenstenose/Präsentation der Ergebnisse • Chirurgischer Aortenklappenersatz • Was sich seit Einführung der Tavi geändert hat • Welche Klappen können noch mit Kathetertechnik behandelt werden

  •  - 
  • Albertinen Krankenhaus
Zur Veranstaltung

Infoabend für werdende Eltern (Amalie)

Hebammen, Schwestern, Stillberaterinnen sowie Chef- oder Oberarzt stellen sich Ihren Fragen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

  • Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus
Zur Veranstaltung