Donnerstag, 23.02.2023 · 17:30 Uhr

Veranstaltungsort

Lindner Park-Hotel Hagenbeck
Raum Carl Hagenbeck Saal
Hagenbeckstr. 150
22527 Hamburg
Tel. 040 800 80 81 00
lindner.de/hamburg-park-hotel-hagenbeck

Grußwort

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

ganz herzlich lade ich Sie zum Wintersymposium anlässlich meiner Amtseinführung als Chefarzt der Klinik für Innere Medizin und Gastroenterologie des Evangelischen Amalie Sieveking Krankenhauses ein!

Die Behandlungsmöglichkeiten für Erkrankungen des Verdauungstraktes entwickeln sich in rasanter Geschwindigkeit. Eine evidenzbasierte, erfolgreiche Therapie viszeralmedizinischer Krankheitsbilder erfordert oft ein hohes Maß an Interdisziplinarität zwischen Innerer Medizin, Gastroenterologie, Chirurgie und Onkologie und insbesondere auch eine gute Zusammenarbeit zwischen ambulantem und stationärem Sektor. Diese Herausforderung macht für mich gerade auch den Reiz an der Versorgung gastrointestinaler Erkrankungen aus.

Wir konnten ein abwechslungsreiches Programm mit renommierten Experten zusammenstellen, das einen breiten Überblick über wichtige Krankheitsbilder des Verdauungstrakts und aktuelle Entwicklungen der Therapie in Klinik und Praxis gibt. Dabei berühren wir praxisnahe Fragestellungen von der ambulanten Grundversorgung bis zur spezialisierten gastroenterologischen Therapie.

Ich freue mich auf einen interessanten Austausch mit Ihnen!

Herzlichst Ihr
PD Dr. med. Johannes Kluwe 
Chefarzt Innere Medizin und Gastroenterologie
Evangelisches Amalie Sieveking Krankenhaus

Programm

  • 17:30 Registrierung und get together
  • 17:40 Begrüßung
  • 18:00 Die neue Leitlinie gastrointestinale Infektionen: Was ist wirklich relevant in der Praxis?
    A. W. Lohse
  • 18:30 Therapie chronisch entzündlicher Darmerkrankungen – neues immer besser?
    A. Pace
  • 19:00 Pause
  • 19:30 Moderne Therapie des Rektumkarzinoms – eine interdisziplinäre Herausforderung
    C. Isbert
  • 20:00 Diagnose Leberzirrhose – prognostisch relevante Maßnahmen
    J. Kluwe
  • 20:30 Schlusswort
    J. Kluwe
  • 20:40 Gemeinsamer Imbiss und Erfahrungsaustausch

Anmeldung

Um eine Anmeldung bis zum 13.02.2023 wird gebeten. Schnell und unkompliziert können Sie sich via E-Mail anmelden: veranstaltungen@amalie.de

Akkreditierung

Die Veranstaltung wurde bei der Ärztekammer Hamburg als Fortbildungsveranstaltung mit fünf Punkten beantragt. Barcode nicht vergessen!