Pressemitteilung: MedizinKompakt am 19. Februar mit Prof. Giovanni Maio im Ev. Amalie Sieveking Krankenhaus: „Zur Bedeutung des Vertrauens in die Medizin“

  • Evangelisches Amalie Sieveking Krankenhaus

Am 19. Februar diskutieren Dr. Wolf Lütje, Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe im Evangelischen Amalie Sieveking Krankenhaus in Hamburg-Volksdorf und der renommierte Medizinethiker Prof. Dr. Giovanni Maio über die Bedeutung des Vertrauens in die Medizin. Prof. Dr. Maio hat Medizin und Philosophie studiert und ist Professor für Bioethik/Medizinethik sowie Direktor des Instituts für Ethik und Geschichte der Medizin an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.

Das Vertrauen der Patientinnen und Patienten in die Kompetenz der behandelnden Ärztinnen und Ärzte sowie die Notwendigkeit und Wirksamkeit der Therapie ist ein wesentlicher Faktor für den Erfolg ihrer Genesung. Was sind die Voraussetzungen für dieses Vertrauen und ist es möglicherweise in Zeiten einer zunehmenden Ökonomisierung der Medizin gefährdet? Wie weit ermöglicht die Ökonomie ärztliches Handeln und ab wann bestimmt die Ökonomie ärztliches Handeln? Die beiden Referenten werden diesen und weiteren Fragen an diesem Abend nachgehen.

Die Veranstaltung findet statt am 19. Februar im amalieFORUM des Evangelischen Amalie Sieveking Krankenhauses, Haselkamp 33 in 22359 Hamburg. Beginn ist um 18 Uhr.

Im Anschluss besteht Gelegenheit, mit den Referenten ins Gespräch zu kommen. Ebenso wird Professor Maio seine Bücher signieren. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Veranstaltung ist kostenfrei.

Weitere Informationen zur Veranstaltungsreihe erhalten Interessierte unter www.medizinkompakt.de

Pressemitteilungen Medizin & Gesundheit

Weitere Pressemitteilungen

Krankenhäuser im Ausnahmezustand: Spahn muss Gesetzentwurf deutlich verbessern!

Statement Matthias Scheller, Vorsitzender der Konzerngeschäftsführung der Immanuel Albertinen Diakonie

  • Immanuel Albertinen Diakonie
Zur Pressemitteilung