Finden Sie alle Pressemitteilungen
Filter zurücksetzen

Hamburger Hospizwoche: Malteser Hospiz-Zentrum Bruder Gerhard und Diakonie Hospiz Volksdorf laden ein zu „Lichten Gedanken zur Vergänglichkeit“ am 12. Oktober

Im Rahmen der Hamburger Hospizwoche laden das Malteser Hospiz-Zentrum Bruder Gerhard und das Diakonie Hospiz Volksdorf am 12. Oktober sehr herzlich zu einem außergewöhnlichen Abend in Hamburg-Volksdorf ein.

  • Diakonie Hospiz Volksdorf
Zur Pressemitteilung

Albertinen Zentrum für Altersmedizin feiert Richtfest

Das neue Albertinen Zentrum für Altersmedizin am Albertinen Krankenhaus in Hamburg-Schnelsen nimmt Gestalt an: Mit dem heutigen Richtfest ist ein weiterer Meilenstein auf dem Weg zu einem richtungsweisenden Neubau für Altersmedizin in der Hansestadt erreicht. Im Beisein von Gesundheitssenatorin Dr. Melanie Leonhard, Eimsbüttels Bezirksamtsleiter Kay Gätgens und zahlreichen weiteren Gästen sprach Polier Stefan Heller den traditionellen Richtspruch. Der Posaunenchor Schnelsen begleitete die Veranstaltung musikalisch.

  • Albertinen Zentrum für Altersmedizin
Zur Pressemitteilung

Chefarztwechsel: Prof. Dr. Matthias Grünewald folgt Dr. Hans-Richard Paschen

Im Evangelischen Amalie Sieveking Krankenhaus wurde heute Dr. Hans-Richard Paschen nach bald 22 Jahren chefärztlicher Tätigkeit in der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin mit großem Dank in den Ruhestand verabschiedet. Sein Nachfolger Prof. Dr. Matthias Grünewald wird am 1. Oktober die Arbeit aufnehmen. In den kommenden Wochen führt der Leitende Oberarzt Dr. Gerhard Bünz die Klinik kommissarisch.

  • Ev. Amalie Sieveking Krankenhaus
Zur Pressemitteilung

Richard Remé Haus: Sichere Bleibe für ukrainische Geflüchtete

Das Richard Remé Haus auf dem Gesundheitscampus Volksdorf wird einmal mehr eine besondere Aufgabe für die Stadt erfüllen können: In der ehemaligen geriatrischen Klinik und Tagesklinik finden seit dieser Woche bis zu 80 Geflüchtete aus der Ukraine eine sichere Bleibe.

  • Ev. Amalie Sieveking Krankenhaus
Zur Pressemitteilung

Dr. Benjamin Schäffer leitet standortübergreifenden Schwerpunkt Elektrophysiologie

Dr. Benjamin Schäffer hat zum 15. Juni die ärztliche Leitung des standortübergreifenden Schwerpunktes Elektrophysiologie im Albertinen Herz- und Gefäßzentrum an den Standorten Albertinen Krankenhaus und Evangelisches Amalie Sieveking Krankenhaus übernommen. Die elektrophysiologische Untersuchung (EPU) dient der Behandlung bestimmter Herzrhythmusstörungen. Hierzu werden mit speziellen Herzkathetern elektrische Signale im Herzen erfasst und durch Verödung krankhaftes Gewebe behandelt.

  • Albertinen Krankenhaus
Zur Pressemitteilung

Evangelisches Amalie Sieveking Krankenhaus: Klaus Kopf leitet neue Sektion für Septische Chirurgie

Das Evangelische Amalie Sieveking Krankenhaus in Hamburg-Volksdorf baut seine Expertise im Bereich der Unfallchirurgie und Orthopädie weiter aus: Seit Mai leitet Klaus Kopf die neu gegründete Sektion für Septische Chirurgie innerhalb der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie – Wirbelsäulenchirurgie und kooperiert dabei eng mit den übrigen Fachabteilungen des Hauses wie dem Albertinen Wirbelsäulenzentrum.

  • Ev. Amalie Sieveking Krankenhaus
Zur Pressemitteilung

Albertinen Schule: Mirjam Mikoleit folgt Walburga Feldhaus als Schulleiterin

Die Albertinen Schule in Hamburg-Schnelsen hat eine neue Leitung: Mirjam Mikoleit steht an der Spitze der traditionsreichen Pflegeschule mit 180 Ausbildungsplätzen auf dem Gelände des Albertinen Hauses. Ihre Vorgängerin Walburga Feldhaus wurde mit großem Dank in den Ruhestand verabschiedet.

  • Albertinen Schule
Zur Pressemitteilung

Gedenkgottesdienst für „still geborene“ Kinder am 24. April

Die Initiative „still geboren“ im Albertinen Krankenhaus lädt gemeinsam mit den Kirchen in Schnelsen und Niendorf in diesem Jahr wieder zu einem ökumenischen Gedenkgottesdienst für „still geborene“ Kinder ein. Der Gottesdienst findet statt am 24. April 2022, Einlass ist von 15:00-16:30 Uhr in die „Kirche am Krankenhaus“, Hogenfelder Str. 28, in Hamburg-Schnelsen.

  • Albertinen Krankenhaus
Zur Pressemitteilung

„Regine Wulf“-Stipendium unterstützt Fachweiterbildung in der Psychiatrie

Thi Nhung Nguyen, Pflegende im Zentrum für Psychiatrie und Psychotherapie im Albertinen Krankenhaus, freut sich auf eine zweijährige berufsbegleitende fachpsychiatrische Weiterbildung. Die begleitenden Aufwendungen für Lehrmittel und weitere Kosten werden durch ein „Regine Wulf“-Stipendium des Unternehmers Christoph Seidl abgedeckt, der mit der Vergabe dieses Stipendiums seiner 2018 verstorbenen Lebensgefährtin ein Andenken bewahren möchte.

  • Albertinen Krankenhaus
Zur Pressemitteilung

„Wer hier arbeitet, muss für die Sache brennen!“: Multimediale Einblicke in das Albertinen Herz- und Gefäßzentrum

In der Herz- und Gefäßmedizin verläuft der medizinische Fortschritt besonders dynamisch. Umso spannender sind die Einblicke, die Expertinnen und Experten rund um das Albertinen Herz- und Gefäßzentrum jetzt in einer Reihe von Kurzvideos unter dem Titel „Kurz vorgestellt“ in ihre Arbeit geben.

  • Immanuel Albertinen Diakonie
Zur Pressemitteilung

Stabwechsel in der Psychiatrie und Psychotherapie: Prof. Dr. Sönke Arlt folgt auf Prof. Dr. Hinnerk Becker

Stabwechsel nach zwei Dekaden chefärztlicher Tätigkeit im Albertinen Krankenhaus in Hamburg-Schnelsen: Prof. Dr. Sönke Arlt tritt am 1. April 2022 die Nachfolge von Prof. Dr. Hinnerk Becker als Chefarzt des Zentrums für Psychiatrie und Psychotherapie an. Becker übergibt seine Chefarztposition auf eigenen Wunsch bereits im 63. Lebensjahr an seinen Nachfolger.

  • Albertinen Krankenhaus
Zur Pressemitteilung

Stern-Ärzteliste: Professor Christoph Isbert gehört zu den Top-Medizinern Deutschlands

Prof. Dr. Christoph Isbert, Chefarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und koloproktologische Chirurgie im Evangelischen Amalie Sieveking Krankenhaus in Hamburg-Volksdorf, gehört nach einer Erhebung des Magazins Stern zu den Top-Medizinern bundesweit im Bereich Gastroenterologie / Behandlung von chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen (CED).

  • Ev. Amalie Sieveking Krankenhaus
Zur Pressemitteilung

Neue Sitzmöbel für den Raum der Stille

Der „Raum der Stille“ im Evangelischen Amalie Sieveking Krankenhaus ist ein besonderer Ort, an dem Patientinnen und Patienten, deren Angehörige und auch Mitarbeitende zu sich selbst finden können. Neue Sitzmöbel geben dem Andachtsraum nun ein stimmiges Gesamtbild.

  • Ev. Amalie Sieveking Krankenhaus
Zur Pressemitteilung

Modernste Technik für noch höhere Patientensicherheit im OP

In der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie im Evangelischen Amalie Sieveking Krankenhaus kommt seit kurzem ein neuer C-Bogen zum Einsatz. Damit können während der OP in Echtzeit strahlungsarme und hochauflösende Aufnahmen von jeder beliebigen Körperstelle gefertigt werden, ohne die operierte Person neu lagern zu müssen. Von dieser hohen Flexibilität profitieren nicht zuletzt Patientinnen und Patienten höheren Lebensalters sowie das OP-Team.

  • Ev. Amalie Sieveking Krankenhaus
Zur Pressemitteilung

Petra Erckmann leitet Albertinen Kindertagesstätte Volksdorf

Petra Erckmann ist seit dem 1. März neue Leiterin der Albertinen Kindertagesstätte Volksdorf. Sie tritt die Nachfolge von Thimo Lindner an, der sich entschieden hat, beruflich eine neue Herausforderung anzunehmen und mit Dank für die gute Zusammenarbeit verabschiedet wurde.

  • Albertinen Kindertagesstätte Volksdorf
Zur Pressemitteilung

Pastor Axel ter Haseborg in den Ruhestand verabschiedet

Pastor Axel ter Haseborg ist nach rund zehn Jahren Dienst als Seelsorger auf dem Gesundheitscampus in Hamburg-Volksdorf in den Ruhestand verabschiedet worden. In einem Gottesdienst in der St. Michaelskapelle erinnerten sich – unter strengen Hygieneauflagen mit begrenzter Teilnehmerzahl – Familienangehörige, Freundinnen und Freunde, Weggefährtinnen und -gefährten sowie Kolleginnen und Kollegen zusammen mit dem angehenden Ruheständler dankbar an die Stationen seiner beruflichen Biografie.

  • Immanuel Albertinen Diakonie
Zur Pressemitteilung

Priv.-Doz. Dr. Johannes Kluwe wird Nachfolger von Prof. Dr. Irmtraut Koop

Im Evangelischen Amalie Sieveking Krankenhaus in Hamburg-Volksdorf geht eine Ära zu Ende: Prof. Dr. Irmtraut Koop wird Ende März nach gut 23 Jahren Tätigkeit als Chefärztin der Klinik für Allgemeine Innere Medizin und Gastroenterologie in den Ruhestand verabschiedet. Ihr Nachfolger Priv.-Doz. Dr. Johannes Kluwe nimmt am 1. April die Arbeit auf.

  • Ev. Amalie Sieveking Krankenhaus
Zur Pressemitteilung

Robotergestützter Gangtrainer hilft im Albertinen Krankenhaus Patienten nach schwerem Schlaganfall Schritt für Schritt zurück ins Leben

Premiere in Norddeutschland: Die Klinik für Neurologie und Neurologische Frührehabilitation im Hamburger Albertinen Krankenhaus nimmt als erste Klinik Norddeutschlands den High-Tech-Gangtrainer Lexo® in Betrieb. Das robotergestützte Gerät hilft Patientinnen und Patienten mit schweren motorischen Einschränkungen nach einem schweren Schlaganfall oder aufgrund anderer schwerer neurologischer Erkrankungen Schritt für Schritt zurück ins Leben.

  • Albertinen Krankenhaus
Zur Pressemitteilung

Neuapostolische Kirche spendet 1.000 Euro für das Albertinen Hospiz Norderstedt

Eine besondere Freude am Ende des Jahres hat die Neuapostolische Kirche Nord- und Ostdeutschland dem Albertinen Hospiz Norderstedt bereitet: Die 2020 im Norderstedter Stadtteil Friedrichsgabe eröffnete Einrichtung erhielt eine Spende in Höhe von 1.000 Euro.

  • Albertinen Hospiz Norderstedt
Zur Pressemitteilung

Impfzentrum am Evangelischen Amalie Sieveking Krankenhaus: Boostern in den Walddörfern

Das Impfzentrum am Evangelischen Amalie Sieveking Krankenhaus in Hamburg-Volksdorf erfreut sich regen Zuspruchs: Jeweils Samstag von 10 – 16 Uhr werden dort Auffrischungsimpfungen, die sogenannten Booster-Impfungen, durchgeführt. An den zwei vergangenen Impf-Samstagen erhielten dort bereits knapp 400 Personen die schützende Dritt-Impfung, am kommenden Samstag werden es weitere zweihundert sein.

  • Ev. Amalie Sieveking Krankenhaus
Zur Pressemitteilung