• Immanuel Albertinen Diakonie

Am 16. Juni hat der siebte LKW von Immanuel Albertinen hilft seine Reise an die ukrainische Grenze angetreten. Das Fahrzeug befördert Lebensmitteln und Medizinprodukte im Wert von 15.000 Euro. Helfen Sie mit, jede Spende kommt direkt an!

Alle 14 Tage machen sich sechs Tonnen Hilfsgüter auf den Weg - auch durch Ihre Spende. Am 16. Juni 2022 hat der siebte LKW von Immanuel Albertinen hilft seine Reise an die ukrainische Grenze angetreten. Das Fahrzeug ist auch dieses Mal geladen mit 50 Prozent Lebensmitteln und 50 Prozent Medikalprodukten im Wert von € 15.000, abermals abgestimmt mit den Helfenden vor Ort.

Die Spendenbereitschaft hat trotz anhaltender Notlage vor Ort leider ein wenig nachgelassen. Umso mehr erfreut sind wir über die großzügige Spende in Höhe von € 8.888 einer nicht genannt werden wollenden Gönnerin aus dem Raum Hamburg, die erneut ihre Verbundenheit mit dieser Hilfsaktion gezeigt hat. Das darf gerne Schule machen.

Wir freuen uns über jede Spende – egal, in welcher Höhe! 

Alle Informationen zur Hilfsaktion und wie Sie unterstützen können

Nachrichten