Monatelang hat das Coronavirus bereits die Welt in Atem gehalten. Inzwischen gibt es erste Lockerungen, doch es ist noch lange nicht absehbar, wann ein normaler Alltag wieder möglich sein wird.

In diesen schwierigen Zeiten sind wir in der Albertinen-Stiftung besonders dankbar für den großartigen Einsatz derjenigen, die an vorderster Front gegen das Coronavirus kämpfen: Ärztinnen und Ärzte, Pflegekräfte und viele weitere Mitarbeitende von Krankenhäusern und Pflegeheimen, auch bei der Immanuel Albertinen Diakonie in Hamburg. Sie sind wahre Helden – unsere Albertinen-Helden.

Gern möchten wir die übermenschliche Arbeit der Corona-Kämpfer unterstützen, wo wir können. Wir würden uns daher sehr freuen, wenn auch Sie diesen engagierten Kolleginnen und Kollegen beistehen: Mit Ihrer Hilfe können wir zum Beispiel warme Mahlzeiten, Obst und weitere Snacks für die Mitarbeitenden bereitstellen. Ebenso willkommen sind besondere medizintechnische Geräte, die bei Covid-19-Patientinnen und -Patienten die Diagnosestellung, Beatmung und Überwachung der Vitalfunktionen verbessern. Mit Ihrer Spende für diese wichtigen Hilfen können Sie die Albertinen-Helden für ihre Arbeit stärken und so mithelfen, die Corona-Krise schnellstmöglich zu überwinden.

Wenn Sie die Albertinen-Helden unterstützen möchten, können Sie gleich hier auf der Website über unser Online-Spendenformular eine Spende überweisen – das Stichwort "Albertinen-Helden" erscheint dort an erster Stelle – oder dafür den GiroCode nutzen (s. rechts). Ebenso können Sie eine Online-Spendenaktion in Ihrem Namen starten, bei der Sie Ihre Freunde und Familie zu einer Spende für die Albertinen-Helden bitten. Sprechen Sie uns gern an, wenn Sie wissen möchten, wo gerade der größte Bedarf ist:

  • Dr. Sabine Pfeifer, Geschäftsführerin, Tel. 040/5588-2348 oder E-Mail
  • Dr. Dorothee Lürbke, Fundraising-Referentin, Tel. 040/5588-2836 oder E-Mail

Herzlichen Dank im Voraus für Ihre Hilfe im Kampf gegen Corona!

Sparen Sie sich das Abtippen des Überweisungsträgers und nutzen Sie diesen GiroCode mit Ihrem Smartphone und Ihrer Banking-App (auch an vielen Bankautomaten mit Überweisungsfunktion ist der Code schon nutzbar). Sie müssen dann im Überweisungsformular nur noch einen Betrag Ihrer Wahl einsetzen. Vielen Dank!

Corona: Aktuelles aus der Albertinen-Stiftung

Ihre Hilfe gegen Corona kommt an – vielen Dank!