Inhalt

Café Alberti

Cafe Alberti_Tanzende

Organisiert von der Beratungsstelle Demenz öffnet das beliebte "Café Alberti" im Albertinen-Haus, Zentrum für Geriatrie und Gerontologie, regelmäßig seine Türen. Menschen mit Demenz, ihre Familien und Freunde sind herzlich eingeladen, bei Musik und Tanz, Kaffee und Kuchen Momente der Freude und Nähe zu erleben.

Musik begleitet uns ein Leben lang und ist sehr oft verbunden mit Stimmungen und Gefühlen, die uns an bestimmte Lebensereignisse erinnern. Auch bei Menschen mit Demenz sprechen beliebte alte Melodien Gefühle an und wecken schöne Erinnerungen. Die Verbindung von fröhlicher Musik und rhythmischen Bewegungen erzeugt gute Laune und körperliches Wohlbefinden. Nicht selten sind die Bewegungsabläufe beim Tanzen, die in jungen Jahren erlernt wurden, bei Menschen mit Demenz noch lange gespeichert.

Für die Angehörigen sind diese Stunden des gemeinsamen Tanzens, Schunkelns und Singens Momente der Nähe und Freude. Sie genießen die heitere und unbeschwerte Atmosphäre im "Café Alberti", das Zusammensein und das Verständnis füreinander.

Termine 2017:

  • Samstag, 28.01.2017
  • Samstag, 29.04.2017
  • Samstag, 08.07.2017
  • Samstag, 23.09.2017
  • Samstag, 11.11.2017

jeweils von 15-17.30 Uhr.

Aus organisatorischen Gründen wird eine Anmeldung bis Donnerstag vor dem jeweiligen Veranstaltungstermin erbeten bei der Beratungsstelle Demenz.

Kostenbeteiligung: 5 Euro pro Person (bzw. 7,50 Euro ab 08.07.2017)

Veranstaltungsort: Albertinen-Haus - Zentrum für Geriatrie und Gerontologie, Sellhopsweg 18-22, 22459 Hamburg (Schnelsen), Raum: Cafeteria