Inhalt

Seminare Herz- und Gefäßmedizin 2017

Illustration eines leuchtenden Herzsymbols vor schwarzem Hintergrund

Das "Albertinen Patienten-Seminar" bietet insgesamt sechs Veranstaltungen zur Herz- und Gefäßmedizin im Jahr 2017 an.

Wir möchten dem Dialog mit Ihnen noch mehr Raum geben, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen. Zudem haben wir das Themenspektrum ausgeweitet und werden hierzu auch Experten außerhalb des Herz- und Gefäßzentrums einbeziehen. Wir können Ihnen also spannende Abende versprechen!

Im Anschluss an die Seminare haben Sie Gelegenheit zu Gesprächen mit den Experten bei einem kleinen Imbiss.

Seminar I: Sicherheit bei der Herz-OP

28. März 2017, 17 bis 19 Uhr

  • Inhalt: 
    • Sicherheit bei der Herz-OP
    • Die sichere Narkose
    • Die Herz-Lungen-Maschine
  • Referenten
    • Prof. Dr. Friedrich-Christian Rieß, Chefarzt Klinik für Herzchirurgie, Chairman Albertinen Herz- und Gefäßzentrum, Albertinen-Krankenhaus
    • Dr. Christine Löwer, Leitende Ärztin, Department Kardioanästhesie, Klinik für Herzchirurgie, Albertinen Herz- und Gefäßzentrum, Albertinen-Krankenhaus
    • Robert Binczyk, Leitender Kardiotechniker und Herz-OP Koordinator, Klinik für Herzchirurgie, Albertinen Herz- und Gefäßzentrum, Albertinen-Krankenhaus

Ort: Albertinen-Krankenhaus, Süntelstraße 11a, 22457 Hamburg

Um Anmeldung bis zum 24. März 2017 wird gebeten:  jetzt anmelden

Seminar II: Fokus Herzrhythmusstörungen und ihre Behandlung mit Kathetern

11. April 2017, 17 bis 19 Uhr

  • Inhalt: 
    • Geschichte der Elektrophysiologie
    • Aktuelle Therapiekonzepte bei Herzrhythmusstörungen
  • Referenten
    • Dr. Thomas Zerm, Leitender Arzt Department für Elektrophysiologie, Klinik für Kardiologie, Albertinen Herz- und Gefäßzentrum
    • Dr. Deniz Altin, Assistenzärztin Department für Elektrophysiologie, Klinik für Kardiologie, Albertinen Herz- und Gefäßzentrum, Albertinen-Krankenhaus
    • Moritz Waskow, Assistenzarzt Department für Elektrophysiologie, Klinik für Kardiologie, Albertinen Herz- und Gefäßzentrum, Albertinen-Krankenhaus

Ort: Albertinen-Krankenhaus, Süntelstraße 11a, 22457 Hamburg

Um Anmeldung bis zum 07. April 2017 wird gebeten:  jetzt anmelden

Seminar III: Herz und mehr…

09. Mai 2017, 17 bis 19 Uhr

  • Inhalt: 
    • Herz und Muskel
    • Herz und Niere
    • Herz und Seele
  • Referenten
    • Prof. Dr. Herbert Nägele, Leitender Arzt Department Herzinsuffizienz und Devicetherapie, Klinik für Kardiologie, Albertinen Herz- und Gefäßzentrum, Albertinen-Krankenhaus
    • PD Dr. Korff Krause, Ltd. Oberarzt Klinik für Kardiologie, Klinik für Kardiologie, Albertinen Herz- und Gefäßzentrum, Albertinen-Krankenhaus
    • Dr. Daniel Stierle, Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie, Department Herzinsuffizienz und Devicetherapie, Klinik für Kardiologie, Albertinen Herz- und Gefäßzentrum, Albertinen-Krankenhaus

Ort: Albertinen-Krankenhaus, Süntelstraße 11a, 22457 Hamburg

Um Anmeldung bis zum 05. Mai 2017 wird gebeten:  jetzt anmelden

Seminar IV: Brustenge und Herzinfarkt – das sollte ich über koronare Herzerkrankung (KHK) wissen

13. Juni 2017, 17 bis 19 Uhr

  • Inhalt: 
    • Wie kommt es zur Verengung der Herzkranzgefäße?
    • Bin ich gefährdet – was kann ich tun, um meine Herzkranzgefäße gesund zu halten?
    • Welches sind die Symptome und woran erkenne ich, dass ich einen Herzinfarkt habe?
    • Stents oder doch lieber Bypässe?
  • Referenten
    • Prof. Dr. Karsten Sydow, Chefarzt Klinik für Kardiologie (ab 1. Mai 2017), Albertinen Herz- und Gefäßzentrum, Albertinen-Krankenhaus
    • Prof. Dr. Christian Rieß, Chefarzt Klinik für Herzchirurgie, Chairman Albertinen Herz- und Gefäßzentrum, Albertinen-Krankenhaus
    • Prof. Dr. Joachim Schofer, Leitender Arzt Department perkutane  Behandlung von Herzklappenerkrankungen, Klinik für Herzchirurgie, Albertinen Herz- und Gefäßzentrum, Albertinen-Krankenhaus

Ort: Albertinen-Krankenhaus, Süntelstraße 11a, 22457 Hamburg

Um Anmeldung bis zum 09. Juni 2017 wird gebeten:  jetzt anmelden

Seminar V: Arteriosklerose – Eine Erkrankung mit vielen Gesichtern

26. September 2017, 17 bis 19 Uhr

  • Inhalt: 
    • Arteriosklerose und Schlaganfall
    • Arteriosklerose und Schaufensterkrankheit
    • Arteriosklerose und Aussackung (Aneurysma) der Hauptschlagader
  • Referenten
    • Dr. Lars Kock, Chefarzt Klinik für Gefäß- und endovaskuläre Chirurgie, Albertinen Herz- und Gefäßzentrum, Albertinen-Krankenhaus
    • Florian Elger, Ltd. Oberarzt Klinik für Gefäß- und endovaskuläre Chirurgie, Albertinen Herz- und Gefäßzentrum, Albertinen-Krankenhaus

Ort: Albertinen-Krankenhaus, Süntelstraße 11a, 22457 Hamburg

Um Anmeldung bis zum 22. September 2017 wird gebeten:  jetzt anmelden

Seminar VI: Herz- und Atemstillstand – was können und sollten wir tun?

14. November 2017, 17 bis 19 Uhr

  • Inhalt: 
    • Theoretische Grundlagen Reanimation
    • Praktisches Training Reanimation
  • Referenten
    • Dr. Nicola Telkamp, Ltd. Oberärztin internistische Intensivstation, Fachärztin für Innere Medizin und Kardiologie, Intensiv- und Notfallmedizin, Klinik für Kardiologie, Albertinen Herz- und Gefäßzentrum, Albertinen-Krankenhaus
    • Dr. Eike Frederik Gröne, Assistenzarzt Klinik für Kardiologie, Albertinen Herz- und Gefäßzentrum, Albertinen-Krankenhaus
    • Lena Schmidt, Fachpflegekraft für Intensivpflege, Gesundheits- und Krankenpflegerin BA, WB in ACLS (Advanced Cardiac Life Support), Klinik für Kardiologie, Albertinen Herz- und Gefäßzentrum, Albertinen-Krankenhaus

Ort: Albertinen-Krankenhaus, Süntelstraße 11a, 22457 Hamburg

Um Anmeldung bis zum 10. November 2017 wird gebeten:  jetzt anmelden


Albertinen Patienten-Seminar Folder 2017

Cover des Folders 2017 Albertinen Patienten-Seminar

Das Programm der Albertinen Patienten-Seminare 2017

PDF lesen