Inhalt

Seminare Herz- und Gefäßmedizin 2016

Illustration eines leuchtenden Herzsymbols vor schwarzem Hintergrund

Das "Albertinen Patienten-Seminar" bietet insgesamt sechs Veranstaltungen zur Herz- und Gefäßmedizin im Jahr 2016 an.

Wir möchten dem Dialog mit Ihnen noch mehr Raum geben, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen. Zudem haben wir das Themenspektrum ausgeweitet und werden hierzu auch Experten außerhalb des Herz- und Gefäßzentrums einbeziehen. Wir können Ihnen also spannende Abende versprechen!

Im Anschluss an die Seminare haben Sie Gelegenheit zu Gesprächen mit den Experten bei einem kleinen Imbiss.

  • 22.03.2016: Angst vor der Herz-OP? Wir gehen auf Nummer Sicher!
  • 26.04.2016: Koronare Herzkrankheit und Diabetes - Ein gefährliches Doppel
  • 14.06.2016: "Es erwischt eh nur die anderen" - oder doch rechtzeitig was fürs Herz tun?
  • 13.09.2016: Hilfe! Herzkreislaufstillstand - Können Sie helfen?
  • 11.10.2016: Vorbereitet für den Ernstfall?! Wer entscheidet auf der Intensivstation über meine Behandlung, wenn ich selbst dazu nicht mehr in der Lage bin?
  • 08.11.2016: Die Zukunft hat schon begonnen: Neue Behandlungsmöglichkeiten für das Herz

Albertinen Patienten-Seminar I: Angst vor der Herz-OP? Wir gehen auf Nummer Sicher!

22. März 2016, 17 bis 19 Uhr

  • Inhalt: 
    • Sicherheit bei der Herz-OP
    • Die OP-Checkliste
    • Die sichere Narkose
  • Referenten
    • Prof. Dr. Friedrich-Christian Rieß - Chefarzt Klinik für Herzchirurgie, Chairman Albertinen Herz- und Gefäßzentrum, Albertinen-Krankenhaus
    • Per Olof Dickhaut - Oberarzt Kardioanästhesie, Klinik für Herzchirurgie, Albertinen-Krankenhaus

Ort: Albertinen-Krankenhaus, Süntelstraße 11a, 22457 Hamburg

Albertinen Patienten-Seminar II: Koronare Herzkrankheit und Diabetes - Ein gefährliches Doppel

26. April 2016, 17 bis 19 Uhr

  • Inhalt: 
    • Diagnostikverfahren: Ruhe- und Belastungs-EKG, Stress-Echo, Ergometrie...
    • Die Herz-OP bei Diabetikern
    • Hilfe durch Diabetesberatung
  • Referenten
    • Prof. Dr. Herbert Nägele - Leitender Arzt Department Herzinsuffizienz- und Devicetherapie, Albertinen-Krankenhaus
    • Prof. Dr. Friedrich-Christian Rieß - Chefarzt Klinik für Herzchirurgie, Chairman Albertinen Herz- und Gefäßzentrum, Albetinen-Krankenhaus
    • Dr. Nikolaus Trautmann - Facharzt Klinik für Kardiologie, Albertinen-Krankenhaus
    • Valentina Baumgärtner - Gesundheits- und Krankenpflegerin, Diabetesfachberaterin, Albertinen-Krankenhaus

Ort: Albertinen-Krankenhaus, Süntelstraße 11a, 22457 Hamburg

Albertinen Patienten-Seminar III: "Es erwischt eh nur die anderen" - oder doch rechtzeitig was fürs Herz tun?

14. Juni 2016, 17 bis 19 Uhr

  • Inhalt: 
    • Koronare Herzerkrankung
    • Herzprävention - Wie? Warum? Überhaupt?
    • Gibt es vorbeugende Medikamente?
    • Helfen Reha-Sportgruppen?
  • Referenten
    • Prof. Dr. Herbert Nägele - Leitender Arzt Department Herzinsuffizienz- und Devicetherapie, Albertinen-Krankenhaus
    • PD Dr. Korff Krause - Leitender Oberarzt Klinik für Kardiologie, Albertinen-Krankenhaus
    • Sabrina Bittkau - Geschäftsführerin Herz InForm

Ort: Albertinen-Krankenhaus, Süntelstraße 11a, 22457 Hamburg

Albertinen Patienten-Seminar IV: Hilfe! Herzkreislaufstillstand - Können Sie helfen?

13. September 2016, 17 bis 19 Uhr

  • Inhalt: 
    • Theoretische Grundlagen Erste Hilfe
    • Praktisches Training Reanimation
  • Referenten
    • Dr. Peter Kremer - Chefarzt Klinik für Kardiologie, Albertinen-Krankenhaus
    • Dr. Nicola Telkamp - Fachärztin für Innere Medizin und Kardiologie, Intensiv- und Notfallmedizin, Albertinen-Krankenhaus
    • Nicole Johne - Fachpflegekraft für Intensivpflege, Albertinen-Krankenhaus

Ort: Albertinen-Krankenhaus, Süntelstraße 11a, 22457 Hamburg

Albertinen Patienten-Seminar V: Vorbereitet für den Ernstfall?! Wer entscheidet auf der Intensivstation über meine Behandlung, wenn ich selbst dazu nicht mehr in der Lage bin?

11. Oktober 2016, 17 bis 19 Uhr

  • Inhalt: 
    • Umgang mit Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht
  • Referenten
    • Dr. Dr. Jörg Kersten - Oberarzt Klinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin, Ärztlicher Manager Intensivmedizin, Albertinen-Krankenhaus
    • Pastor Markus Kolbe - Krankenhaus-Seelsorger, Albertinen-Krankenhaus

Ort: Albertinen-Krankenhaus, Süntelstraße 11a, 22457 Hamburg

Albertinen Patienten-Seminar VI: Die Zukunft hat schon begonnen: Neue Behandlungsmöglichkeiten für das Herz

08. November 2016, 17 bis 19 Uhr

  • Inhalt: 
    • Katheter statt Herz-OP?
    • Behandlung von Rhythmusstörungen
  • Referenten
    • Prof. Dr. Joachim Schofer - Leitender Arzt Department perkutane Behandlung von Herzklappenerkrankungen, Albertinen-Krankenhaus
    • Dr. Thomas Zerm - Leitender Arzt Department für Elektrophysiologie, Albertinen Herz- und Gefäßzentrum

Ort: Albertinen-Krankenhaus, Süntelstraße 11a, 22457 Hamburg