Inhalt

Veranstaltungen

Gerd Spiekermann

„40 Johr op Tour!“ – Gerd Spiekermann vertellt sien Geschichten

Wann

Montag, 12. November 2018
16:00 Uhr

Wo

Albertinen-Haus
Zentrum für Geriatrie und Gerontologie
Service-Wohnanlage / Saal
Sellhopsweg 18-22
22459 Hamburg

Muss man ihn eigentlich noch vorstellen? Kennt ihn nicht schon jeder, der mit der niederdeutschen Sprache aufgewachsen ist? So wie Gerd Spiekermann selbst in dem 500 Seelen-Dorf in der Wesermarsch, wo seine Eltern eine Gastwirtschaft betrieben. Die „Hör mal ́n beten to“-Geschichten sind sein Markenzeichen. Am Montag, dem 12. November 2018, um 16 Uhr vertellt der bekannte und beliebte Autor und NDR-Moderator unter dem Titel „40 Johr op Tour!“ sien Geschichten im Albertinen-Haus (Sellhopsweg 18-22, 22459 Hamburg Schnelsen). Augenzwinkernd nimmt „die plattdeutsche Stimme des Nordens“ die kleinen Dinge des Alltags unter die Lupe und lässt dabei auch die eigenen allzu menschlichen Gewohnheiten nicht aus. Oft genug findet sich das Publikum in seinen liebevoll wachen Beobachtungen selbst ein bisschen wieder.

15 Bücher und 7 CDs mit seinen plattdeutschen Erzählungen hat er bisher veröffentlicht, außerdem die Festschrift '100 Jahre Ohnsorg-Theater'. Viermal wurde er mit literarischen Preisen ausgezeichnet, u.a. mit dem Fritz-Reuter-Preis der Carl-Toepfer-Stiftung.

Der Eintritt ist frei, eine Spende erfreut.

Gabi Stoltenberg
PR und Unternehmenskommunikation
Albertinen-Gruppe
 
Büro: Albertinen-Haus
Zentrum für Geriatrie und Gerontologie
Wissenschaftliche Einrichtung an der Universität Hamburg
Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Hamburg
Sellhopsweg 18-22
22459 Hamburg
Telefon (040) 55 81-4485
Telefax (040) 55 81-1206
Email

www.albertinen.de