Inhalt

Veranstaltungen

Konzert: Klezmerband Mischpoke

Wann

Sonntag, 11. Februar 2018
16:00 Uhr

Wo

Residenz am Wiesenkamp
Restaurant
Wiesenkamp 16
22359 Hamburg

„Mischpoke“ ist eine Klezmerband aus Hamburg, in der sich erfahrene Profi-Musiker und -Musikerinnen zusammen gefunden haben. Klezmer ist eine aus dem Judentum stammende Volksmusiktradition. Die Klezmorim genannten Volksmusikanten entwickelten eine Tradition weltlicher, nichtliturgischer jüdischer Musik. Dabei orientierten sie sich an religiösen Traditionen, die bis in biblische Zeiten zurückreichen. Das Repertoire besteht vor allem aus Musik zur Begleitung von Hochzeiten und anderen Festen. Die fünf Klezmorim der Band „Mischpoke“ mischen Traditionelles mit Jazz, Klassik und Weltmusik zu einem höchst abwechslungsreichen und dynamischen Klang-Atlas aus Liedern und virtuosen Instrumental-Stücken. So erklingt Altes neu und im „Neuen“ hört man die wunderschönen, oft alten Melodien heraus, die kein Publikum unberührt lassen. „Oyf a zunikn veg“ - so heißt das aktuelle Projekt der Band. Übersetzt bedeutet das „Auf einem sonnigen Weg“ und auf diesen entführt das Ensemble sein Publikum.

Kein Eintritt. Um Spenden wird gebeten.