Inhalt

Sport

Sportevents

HSH-Nordbank Run

Einmal im Jahr, zumeist an einem Samstag im Juni, ist in der Hamburger Hafen City alles in Bewegung – der HSH Nordbank Run zugunsten der Initiative „Kinder helfen Kindern“ des Hamburger Abendblattes findet statt und das bei jedem Wetter! Der nach eigenen Angaben größte Charity-Lauf Norddeutschlands führt über vier Kilometer quer durch die HafenCity und hat bereits eine lange Tradition. So auch auch die Teilnahme des großen Teams aus den Einrichtungen des Albertinen-Diakoniewerkes, das unter dem Motto antritt „Ohne Gesundheit läuft nix!“ Ob als Edelsprinter, Walker, mit Kinderwagen oder Hund unterwegs – der Spaß steht im Vordergrund und die Bewegung für eine gute Sache wird mit zahlreichen Anfeuerungen am Streckenrand belohnt.    

Hamburg Triathlon

Der Hamburg Wasser World Triathlon im Juli ist nach eigenen Angaben der weltweit größte Triathlon. Mit rund zwanzig Staffeln wiederum stellen die Einrichtungen von Albertinen regelmäßig die größte Firmenmannschaft über die sog. „olympische Distanz“ bei diesem Ausnahmeereignis mitten in der Hamburger City, um die Konkurrenz in Wasser, an Land sowie in luftiger Höhe des Fahrrades das Fürchten zu lehren.

Die Olympische Distanz beträgt 1500 Meter Schwimmen, 40 km Radfahren und 10 km Laufen. Die Teams sind dabei wie im wirklichen Leben bunt gemischt: vom Geschäftsführer über den Chefarzt, den Therapeuten bis hin zu der Auszubildenden in der Gesundheits- und Krankenpflege und vielen weiteren Berufsgruppen über mehrere Standorte hinweg. Und wie im Berufsalltag in den Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen und weiteren Institutionen innerhalb von Albertinen, gilt es auch hier, die Aufgabe als Team zu lösen: Jede und jeder auf ihrem und seinem Platz, nur diesmal in Schwimmanzug, Läuferdress und Fahrradtrikot.

Drachenbootrennen

Das Kiwanis Hamburger Abendblatt Drachenbootrennen findet auf der Außenalster statt und kann sich jedes Jahr eines ebenso starken wie bunt gemischten Teams aus dem Albertinen-Krankenhaus und Albertinen-Haus sicher sein. Schon die gemeinsame Trainingsphase auf den Alsterkanälen schweißt das Team zusammen, so dass es am Wettkampftag eigentlich (fast) egal ist, wie man abschneidet – der Spaß an der Sache ist entscheidend!

Lauf zwischen den Meeren

Hinter dem mystischen Titel " Lauf zwischen den Meeren" verbirgt sich der jährliche Staffellauf von Husum an der Nordsee bis Damp an der Ostsee – also einmal quer durch Schleswig-Holstein über 95,5 Kilometer. Davon lässt sich das fachlich wie auch sportlich bestens aufeinander eingespielte Team aus der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe im Albertinen-Krankenhaus regelmäßig nicht abschrecken und meistert die Strecke mit Bravour – egal aus welcher Richtung der Wind bläst.  


Albertinen-Zentrale Dienste
GB Personal
Süntelstraße 11a
22457 Hamburg

Telefon: (040) 5588-2865
Fax: (040) 5588-2707
E-Mail