Inhalt

Lexikon der Medizin

Pathologie

Lehre von den abnormen und krankhaften Vorgängen und Zuständen im Körper und deren Ursachen. Im klinischen Wortgebrauch ist meist die Fachdisziplin gemeint, die feingewebliche, mikroskopische Befunde von Gewebeproben eines Patienten erstellt.