Inhalt

Lexikon der Medizin

Endokrinologie / endokrin

Endokrinologie = Teilgebiet der inneren Medizin, das sich mit Erkrankungen hormonproduzierender Organe beschäftigt. Im Vordergrund stehen hier der Diabetes (Zuckerkrankheit) und Schilddrüsenerkrankungen.

endokrin = nach innen abgebend.
Es sind Drüsen gemeint, die die von ihnen produzierten Stoffe ins Blut absondern. Bei diesen Stoffen handelt es sich um Hormone, also Botenstoffe zwischen verschiedenen Organen. Endokrine Drüsen sind z.B. Schilddrüse, Eierstöcke, Hoden, Nebenniere und Nebenschilddrüsen.