Inhalt

Lexikon der Medizin

Bereichsmenü


A B C D E F G H I K L M N O P R S T U V W


Nackentransparenzmessung

Diese Untersuchung ermöglicht‎ durch Mesung der Nackentransparenz und zusätzlicher Ultraschallmarker eine Risikoeinschätzung für das Vorliegen einer Erbanlagenstörung bei Ihrem Kind. Das Ergebnis wird durch einen Wert für die  Wahrscheinlichkeit ausgedrückt, ob etwa ein Down Syndrom vorliegen könnte. Untersuchungszeitraum ist zwischen 11+0 und 13+6 Schwangerschaftswochen.


A B C D E F G H I K L M N O P R S T U V W