Inhalt

Aktuelles
September 2016

21.09.2016 | Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus, Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe

1.000te Geburt im Amalie-Geburtszentrum: Elias kam im Eiltempo

Die 1.000te Geburt im Geburtszentrum des Ev. Amalie Sieveking-Krankenhauses ging rasant vonstatten: Nach einem Blasensprung war Britta Gießler aus Bergstedt von ihrem Mann Sebastian am 19. September um 2 Uhr nachts im Eiltempo in die Klinik gefahren worden und rasend schnell ging es dann auch im Kreißsaal weiter: Bereits um 3:22 Uhr konnte der kleine Elias seine überglücklichen Eltern genauer in Augenschein nehmen. Er wog bei der Geburt 3270 g und war stolze 52 cm groß. Zuhause wartet schon ungeduldig seine Schwester Johanna auf ihn. Britta Gießler: „Natürlich waren die Umstände ziemlich aufregend, aber das Geburtsteam hat uns mit seiner großen Erfahrung und ganz viel Zuwendung aufgefangen.“ ... mehr


16.09.2016 | Albertinen-Krankenhaus, Geburtszentrum

Leon Maximilian ist die 2.000te Geburt des Jahres – Albertinen-Geburtszentrum steht vor erneutem Geburtenrekord

Die 2.000te Geburt im Albertinen-Geburtszentrum: Leon Maximilian kam gestern (15. September) um 8:33 Uhr zur Welt. „Die Geburt ging ganz fix“, sagt die glückliche Mutter Katina Bartholomäus-Norvilas, „bereits nach zwei Stunden konnte ich Leon im Arm halten“. Bei der Geburt war Leon 49 cm groß und wog 3.400 g. Vater Mario Norvalis ist ebenfalls überglücklich über den Familienzuwachs, und Leons vierjährige Schwester wartet zuhause in Niendorf schon ganz aufgeregt auf den kleinen Bruder.  ... mehr


14.09.2016 | Albertinen-Diakoniewerk

10 Jahre Dualer Studiengang Pflege an der HAW Hamburg

Vor 10 Jahren richtete die HAW Hamburg in Kooperation mit dem Albertinen-Diakoniewerk (ADW) den Dualen Studiengang Pflege ein. Damit gehören die HAW Hamburg und das ADW zu den Vorreitern der Akademisierung des Pflegeberufs in Deutschland. Heute feiert das Department „Pflege und Management“ das 10-jährige Jubiläum mit seinen Partnern im Forum Finkenau. ... mehr


21.09.2016 | Albertinen-Krankenhaus

MedizinKompakt am 21. September: „Doch mal drüber reden …“ - Psychische Probleme im Alter

Das Albertinen-Krankenhaus lädt sehr herzlich ein zu einer weiteren Veranstaltung der Reihe „MedizinKompakt“ für Patienten und Interessierte. Am 21. September referiert Priv.-Doz. Dr. Reinhard Lindner, Oberarzt Gerontopsychosomatik und Alterspsychotherapie in der Medizinisch-Geriatrischen Klinik des Albertinen-Hauses zum Thema: „Doch mal drüber reden …“ - Psychische Probleme im Alter. ... mehr


13.09.2016 | Albertinen-Diakoniewerk

Paralympics: Das Albertinen-Diakoniewerk gratuliert Stephanie Grebe zur Silbermedaille im Tischtennis

Stephanie Grebe, Ausnahmesportlerin aus dem Kreis Pinneberg, hat heute im Einzel des Frauentischtennis die Silbermedaille bei den Paralympics in Rio gewonnen. Erst im Finale musste sie sich der Kroatin Sandra Poavic geschlagen geben. Die Athletinnen traten in der Wettkampfklasse 6 an. ... mehr


13.09.2016 | Albertinen-Krankenhaus | Albertinen-Haus, Zentrum für Geriatrie u. Gerontologie

Bundesweites Förderprogramm der Robert Bosch Stiftung „Menschen mit Demenz im Akutkrankenhaus“ – Hamburg ist Vorreiter

Albertinen-Krankenhaus/Albertinen-Haus und das Ev. Krankenhaus Alsterdorf in Hamburg gehören bundesweit zu den ersten fünf Kliniken, die in den vergangenen drei Jahren im Rahmen des Programms „Menschen mit Demenz im Akut-Krankenhaus“ von der Robert Bosch Stiftung gefördert wurden. Heute sind die Ergebnisse auf einem gemeinsamen Fachkongress vorgestellt worden. ... mehr


12.09.2016 | Albertinen-Haus, Zentrum für Geriatrie u. Gerontologie

Demenz geht uns alle an am 19. September: „Alle reden von Demenz - was ist das eigentlich?“ Vortrag zur Hamburger Demenzwoche

Bis zu 1,6 Millionen Menschen in Deutschland leben mit der Diagnose ‚Demenz‘, rund 30.000 sind es in Hamburg. Zum Start der Aktionswoche ‚Leben mit Demenz in Hamburg‘ eröffnet Dr. Birgit Frilling, Ärztliche Leiterin der Kognitiven Geriatrie im Albertinen-Haus, am Montag, dem 19. September 2016, um 18.30 Uhr das neue Vortragsprogramm der Beratungsstelle Demenz. Unter dem Titel „Das Krankheitsbild Demenz aus medizinischer Sicht“ erklärt sie, wie die Erkrankung entsteht, erläutert die aktuellen Behandlungsoptionen und zeigt auch Möglichkeiten der Prävention auf ... mehr


08.09.2016 | Albertinen-Haus, Zentrum für Geriatrie u. Gerontologie

Konzert am 18. September: Akkordeon-Orchester Hamburg spannt einen Bogen von Klassik zu Evergreens

Das Akkordeon, vielen auch als ‚Schifferklavier’ bekannt, wurde lange fast ausschließlich mit volkstümlicher Musik assoziiert. Am Sonntag, dem 18. September 2016, um 16 Uhr gibt das Akkordeon-Orchester Hamburg im Albertinen-Haus eine Kostprobe des virtuosen Könnens seiner über 20 Musikerinnen und Musiker. Das Programm spannt einen Bogen von berühmten klassischen Kompositionen bis hin zu legendären Film- und Musicalmelodien ... mehr


05.09.2016 | Albertinen-Akademie | Albertinen-Haus, Zentrum für Geriatrie u. Gerontologie

Albertinen-Akademie / Medizinisch-Geriatrische Klinik im Albertinen-Haus: Wolfgang Schwibbe und Friedhilde Bartels feierlich verabschiedet – Marion Rehm übernimmt Akademie-Leitung

Der Leiter der Albertinen-Akademie, Wolfgang Schwibbe, ist am Freitag im Rahmen eines Festaktes in den Ruhestand verabschiedet worden. Schwibbe stand 16 Jahre an der Spitze der renommierten Fort- und Weiterbildungseinrichtung in Hamburg-Schnelsen, die im Jahre 1994 vom damaligen Direktors des Albertinen-Hauses – Zentrum für Geriatrie und Gerontologie, Prof. Dr. Hans Peter Meier-Baumgartner, initiiert worden war. Die Albertinen-Akademie war aus dem ersten Bobath-Schulungszentrum auf deutschem Boden hervorgegangen und als modellhafte „Akademie für Gerontologische Weiter- und Fortbildung‘ mit Mitteln von Bund und Land gefördert worden. ... mehr


02.09.2016 | Albertinen-Schule

Stabwechsel in der Albertinen-Schule: Karin Schiller übergibt Leitung an Angelika Dahl-Dichmann

Eine Ära für die Albertinen-Schule geht zuende: Karin Schiller, die die Albertinen-Schule seit 1995 geleitet hat, geht Ende des Monats September in den Ruhestand. Bereits am 1. September hat sie die Leitung an Angelika Dahl-Dichmann übergeben. ... mehr


RSS-Feed abonnieren

Abonnieren Sie unsere aktuellen Meldungen als RSS-Feed!

RSS-Feed Aktuelles