Inhalt

Aktuelles
Juni 2016

29.06.2016 | Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus

Hilfe für Angehörige von an Demenz erkrankten Menschen – Kostenloser Kurs startet am 7. Juli

Das Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus in Hamburg-Volksdorf bietet im Rahmen eines Modellprojektes gemeinsam mit der AOK Rheinland/Hamburg und der Universität Bielefeld, einen speziellen Kurs für pflegende Angehörige von Demenzkranken und ihre Familien sowie für interessierte Personen an. Für ein besseres Miteinander geht es inhaltlich u.a. um die Vermittlung von Bedürfnissen eines Demenzkranken sowie Hilfestellung bei der Kommunikation. Der Kurs umfasst 12 Unterrichtsstunden, die auf drei Tage verteilt sind. ... mehr


29.06.2016 | Albertinen-Krankenhaus

MedizinKompakt im Albertinen-Krankenhaus am 29. Juni 2016: Zeckenzeit – Gefahr in Wald und Flur?!

Das Albertinen-Krankenhaus in Hamburg-Schnelsen lädt sehr herzlich ein zu einer weiteren Veranstaltung der Reihe „MedizinKompakt“. Am 29 Juni 2016 referiert Dr. Michael Groening, Leitender Arzt der Zentralen Notaufnahme zum Thema: „Zeckenzeit – Gefahr in Wald und Flur?!“ ... mehr


20.06.2016 | Albertinen-Diakoniewerk | Albertinen-Stiftung

Fotoausstellung 20 Jahre Hamburger Spendenparlament

Seit 1996 kämpft das Hamburger Spendenparlament gegen Armut, Obdachlosigkeit und Isolation. Demokratisch, ehrenamtlich und unabhängig prüfen und entscheiden 3.400 Mitglieder, welche sozialen Projekte in der Hansestadt ihre Mitgliedsbeiträge und weitere Spenden als „Start-up-Hilfe“ erhalten. ... mehr


23.06.2016 | Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus

Amalie Mittsommer Gospelkonzert 2.0 am 23. Juni

Begeisternder Gospel aus eigenem Hause: Am 23. Juni wird der Albertinen Mitarbeiter/innen-Gospelchor das amalieForum am Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus mit mitreißenden Stimmen erfüllen. Bereits zum zweiten Mal wird dorthin zu einem „Mittsommer Gospelkonzert“ eingeladen. Im amalieForum erwartet die Zuhörer/innen ein Hörgenuss, der die Herzen erwärmt und zugleich für eine Gänsehaut sorgt. Angeleitet und am Keyboard begleitet wird der Albertinen Mitarbeiter/innen-Gospelchor von Chorleiter Niels Schröder. ... mehr


16.06.2016 | Albertinen-Haus, Zentrum für Geriatrie u. Gerontologie

Musik schafft Gemeinschaft: Einladung ins Café Alberti am 25. Juni

Sich zur Musik wiegen, im Rhythmus klatschen, bekannte Melodien mitsingen – daran haben auch Menschen mit Demenz sehr oft noch lange Freude. In der Gemeinschaft mit Gleichgesinnten fühlen sie sich dabei geborgen und gut aufgehoben. Am Samstag, dem 25. Juni 2016, von 15-17.30 Uhr sind demenzkranke Menschen, ihre Familien und Freunde wieder herzlich eingeladen ins Café Alberti des Albertinen-Hauses (Sellhopsweg 18-22, 22459 Hamburg) zu Musik, Tanz und Geselligkeit ... mehr


14.06.2016 | Albertinen-Krankenhaus

"Es erwischt eh nur die anderen - oder doch rechtzeitig was fürs Herz tun?“ Albertinen Patienten-Uni im Albertinen-Krankenhaus am 14. Juni

Das Patienten-Seminar zur Herzmedizin am 14. Juni beschäftigt sich mit der Frage, ob und wie einer Herzerkrankung wie der Koronaren Herzkrankheit (KHK) vorgebeugt werden kann bzw. welche Möglichkeiten es gibt, um nach einer Behandlung am Herzen wieder schnell und dauerhaft fit zu werden. Als Expertinnen und Experten referieren Prof. Dr. Herbert Nägele, Leitender Arzt des Departments Herzinsuffizienz und Devicetherapie im Albertinen-Krankenhaus und Vorsitzender des Vereins „Herz InForm“, Priv.-Doz. Dr. Korff Krause, Leitender Oberarzt in der Klinik für Kardiologie des Albertinen-Krankenhauses sowie Sabrina Bittkau - Geschäftsführerin von „Herz InForm“. Die Albertinen Patienten-Uni wird in Kooperation mit der Patientenuniversität an der Medizinischen Hochschule Hannover durchgeführt. ... mehr


08.06.2016 | Albertinen-Krankenhaus

MedizinKompakt im Albertinen-Krankenhaus am 8. Juni: „Knochenbrüche im Alter – Behandlung und Vorbeugung“

Das Albertinen-Krankenhaus lädt sehr herzlich ein zu einer weiteren Veranstaltung der Reihe „MedizinKompakt“ für Patienten und Interessierte. Am 8. Juni referieren Dr. Marietta Jansen, Chefärztin des Departments Unfallchirurgie in der Klinik für Orthopädie, Unfallchirurgie und Wirbelsäulenchirurgie im Albertinen-Krankenhaus sowie Prof. Dr. Wolfgang von Renteln-Kruse, Chefarzt der Medizinisch-Geriatrischen Klinik und Leiter der geriatrischen Forschungsabteilung im Albertinen-Haus, zum Thema „Knochenbrüche im Alter – Behandlung und Vorbeugung“. ... mehr


RSS-Feed abonnieren

Abonnieren Sie unsere aktuellen Meldungen als RSS-Feed!

RSS-Feed Aktuelles