Inhalt

Aktuelles
April 2014

30.04.2014 | Albertinen-Krankenhaus

Neuer Hightech-Funktionstrakt für menschliche Medizin eröffnet - Tag der offenen Tür am 10. Mai

Es ist soweit: Für das Albertinen-Krankenhaus beginnt in der kommenden Woche eine neue Ära, wenn der neue Hightech-Funktionstrakt des Albertinen-Krankenhaus in der Süntelstraße 11a feierlich eröffnet wird. Hierzu haben sich neben vielen weiteren Gästen auch Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz und Eimsbüttels Bezirksamtsleiter Dr. Torsten Sevecke angekündigt ... mehr


30.04.2014 | Albertinen-Haus, Zentrum für Geriatrie u. Gerontologie

‚Mallet Duo‘: Klassische Klänge auf Marimba und Xylophon am 5. Mai

Am Montag, dem 5. Mai 2014, um 16 Uhr präsentiert die Gruppe ‚Mallet Duo‘ im Albertinen-Haus ein musikalisches Highlight: Die Virtuosen Piotr Schiller und Mateusz Zawadzki spielen klassische Musik, die sie auf Marimba und Xylophon umgeschrieben haben. Im Rahmen des Konzerts werden die speziellen Instrumente, ihre Herkunft und Bauweise anschaulich erklärt. ... mehr


30.04.2014 | Albertinen-Haus, Zentrum für Geriatrie u. Gerontologie

Gesundheit fördern: Neue Kurse 'Fitness im Bewegungsbad' starten im Mai!

Der Mai ist gekommen – und mit ihm starten im Albertinen-Haus die neuen Kurse ‚Fitness im Bewegungsbad‘. Bei den Übungen leiten die qualifizierten Physiotherapeutinnen der Medizinisch-Geriatrischen Klinik die Teilnehmenden gezielt an. Die physikalischen Eigenschaften des Wassers werden genutzt, um Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit und Beweglichkeit zu verbessern. Die schonende Bewegung im 32 Grad warmen Wasser hat eine entspannende und schmerzlindernde Wirkung auf Muskulatur und Gelenke. Und Spaß macht der Aufenthalt im Wasser noch dazu! Jeder Kurs umfasst 10 Termine  ... mehr


17.04.2014 | Albertinen-Diakoniewerk

Gospel für Freunde am 24. April: Proben-Konzert des Albertinen-Gospel-Chors unter der Leitung von Niels Schröder

Singen macht Spaß. Und glücklich. Fitness für die Seele, nennt es Niels Schröder, der mittlerweile gut bekannte Erfinder und Leiter des großen Chorprojekts ‚Hamburg singt‘. Was bislang erst wenige wissen: Der junge charismatische Vollblutmusiker leitet auch den Albertinen-Gospel-Chor in Schnelsen. Am Donnerstag, dem 24. April 2014, um 18 Uhr findet im Saal des Albertinen-Hauses ein 'Proben-Konzert' statt, zu dem Verwandte und Freunde der Albertinen-Sängerinnen und -Sänger sowie Freunde der Gospelmusik herzlich eingeladen sind  ... mehr


10.04.2014 | Albertinen-Krankenhaus

„www.hightech-neubau.de“ – Internetseite informiert über neuen Funktionstrakt

Es sind nur noch wenige Wochen bis zum 7. Mai – dann wird der neue Funktionstrakt des Albertinen-Krankenhauses in Hamburg-Schnelsen nach gut zwei Jahren Bauzeit feierlich eröffnet, wozu sich auch der Erste Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg, Olaf Scholz sowie Eimsbüttels Bezirksamtsleiter Dr. Torsten Sevecke angekündigt haben. Drei Tage später, am 10. Mai, haben interessierte Bürgerinnen und Bürger Gelegenheit, den Hightech-Neubau an einem Tag der offenen Tür von 12 bis 17 Uhr zu besichtigen. Danach werden die Abteilungen nach und nach in das neue Gebäude umziehen ... mehr


08.04.2014 | Albertinen-Krankenhaus

Prof. Dr. Nägele leitet neu gegründetes Department für Herzinsuffizienz und Devicetherapie

Prof. Dr. Herbert Nägele ist seit dem 1. April Leiter des neu gegründeten Departments für Herzinsuffizienz und Devicetherapie im Albertinen Herz- und Gefäßzentrum am Standort Albertinen-Krankenhaus. Professor Nägele ist ein ausgewiesener Experte für die Behandlung von herzinsuffizienten und herztransplantierten Patienten und hat hierzu zahlreiche wissenschaftliche Arbeiten veröffentlicht. Nägele studierte in Hamburg Medizin und arbeitete danach längere Zeit innerhalb der Herzmedizin des UKE. Zuletzt war er als Leitender Oberarzt im Krankenhaus St. Adolfstift tätig. Professor Nägele ist u.a. 1. Vorsitzender der Landesarbeitsgemeinschaft für Prävention und Rehabilitation Hamburg, „HerzInForm“ ... mehr


08.04.2014 | Albertinen-Haus, Zentrum für Geriatrie u. Gerontologie

KINO IM SAAL am 15. April: Ein Plädoyer für eine humane Erziehung und eine Hymne an die Kraft der Musik

Ein arbeitsloser Musiker erhält eine Anstellung als Lehrer in einem Internat für schwer erziehbare Jungen. Als Kontrapunkt zum freudlosen Schulalltag und den rigiden Erziehungsmethoden des Schuldirektors gründet er allen Widerständen zum Trotz einen Schulchor. Und das gemeinsame Singen wirkt Wunder. Plötzlich erwacht in den Gesichtern seiner Schützlinge Lebenslust und Zuversicht. Am Dienstag, dem 15. April 2014, um 16 Uhr zeigt das KINO IM SAAL des Albertinen-Hauses den berührenden Familienfilm aus dem Jahr 2004 ... mehr


07.04.2014 | Albertinen-Krankenhaus

Gedenkgottesdienst für „still geborene“ Kinder am 27. April 2014

Die Initiative „still geboren“ des Albertinen-Krankenhauses lädt gemeinsam mit den Kirchen in Schnelsen und Niendorf auch in diesem Jahr wieder zu einem ökumenischen Gedenkgottesdienst für „still geborene“ Kinder ein. Der Gottesdienst findet statt am 27. April 2014, 16.00 Uhr in die „Kirche am Krankenhaus“, Hogenfelder Str. 28, in Hamburg-Schnelsen ... mehr


01.04.2014 | Albertinen-Haus, Zentrum für Geriatrie u. Gerontologie

Frühlingskonzert am 7. April mit dem Polizeiorchester Hamburg

Einen Strauß bunter Melodien pflückt das Polizeiorchester Hamburg am Montag, dem 7. April 2014, um 16 Uhr im Albertinen-Haus. In Egerländerbesetzung mit Blechblasinstrumenten und Klarinette präsentieren die Musikerinnen und Musiker beschwingte Rhythmen von Walzer über Polka bis hin zu traditionellen Märschen  ... mehr


RSS-Feed abonnieren

Abonnieren Sie unsere aktuellen Meldungen als RSS-Feed!

RSS-Feed Aktuelles