Inhalt

Aktuelles
März 2012

29.03.2012 | Albertinen-Diakoniewerk

Albertinen Herz- und Gefäßzentrum: Tag der offenen Tür am 21. April

Das Albertinen Herz- und Gefäßzentrum am Standort Albertinen-Krankenhaus lädt sehr herzlich ein zu einem Tag der offenen Tür. Am 21. April von 10 bis 16 Uhr haben Jung und Alt Gelegenheit, einen Blick hinter die Kulissen der renommierten Einrichtung zu werfen, die am Jahresbeginn um eine eigenständige Klinik für Gefäß- und endovaskuläre Chirurgie erweitert wurde.  ... mehr


29.03.2012 | Albertinen-Diakoniewerk

Albertinen Herz- und Gefäßzentrum setzt bundesweit Maßstäbe: Patienten bekommen regelhaft MRT-fähige Herzschrittmacher

Das Albertinen Herz- und Gefäßzentrum Hamburg mit den Standorten Albertinen-Krankenhaus und Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus setzt bundesweit Maßstäbe. Die renommierte Einrichtung für Herzmedizin, in der jährlich rund 700 Schrittmachereingriffe vorgenommen werden, implantiert seit kurzer Zeit regelhaft Herzschrittmacher, die auch eine spätere Untersuchung per Magnet-Resonanz-Tomographie (MRT) erlauben. ... mehr


21.03.2012 | Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus

Veranstaltung MedizinKompakt am 28. März: Der kranke Darm – von der Entzündung bis zum Tumor / mit Darmmodell und Demonstration am Schweine-Dickdarm

Das Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus in Hamburg-Volksdorf lädt sehr herzlich ein zu einer weiteren Veranstaltung der Reihe „MedizinKompakt“. Am 28. März 2012 referieren Prof. Dr. Irmtraut Koop, Chefärztin der Klinik für Allgemeine Innere Medizin und Gastroenterologie sowie Dr. Thomas E. Langwieler, Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie im Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus zum Thema „Der kranke Darm – von der Entzündung bis zum Tumor“. ... mehr


21.03.2012 | Albertinen-Krankenhaus

Albertinen Patienten-Uni: Das A und O: Sicherheit bei der Herz-OP – weiteres Seminar zur Herzmedizin am 27. März

Die Albertinen Patienten-Uni zur Herzmedizin wird auch im Jahr 2012 fortgführt. Thema des ersten Seminars am 27. März im Albertinen-Krankenhaus ist die operative Behandlung von Herzerkrankungen bei besonderer Betrachtung der Sicherheit von Herz-Operationen.  ... mehr


21.03.2012 | Albertinen-Stiftung

Gemeinsame Veranstaltung der Hospiz-Freundeskreise: „Isst er nicht mehr, weil er stirbt? Oder stirbt er, weil er nicht mehr isst?“

Die Freunde und Förderer für das stationäre Diakonie-Hospiz Volksdorf und der Freundeskreis für den ambulanten Malteser Hospiz-Dienst laden herzlich ein zu einem Vortrag über die Ernährung am Lebensende. Unter dem Titel „Isst er nicht mehr, weil er stirbt? Oder stirbt er, weil er nicht mehr isst? – Erkenntnisse und Missverständnisse über Ernährung am Ende des Lebens“ wird Prof. Dr. Friedemann Nauck referieren.  ... mehr


19.03.2012 | Albertinen-Haus, Zentrum für Geriatrie u. Gerontologie

Geburtstagsspecial: Transatlantic Big Band swingt für den Albertinen-Blutspendedienst

Klangvoll und rhythmisch swingt die Transatlantic Big Band am Sonntag, dem 25. März 2012 um 16 Uhr im Albertinen-Haus ein Geburtstagsspecial für den Albertinen-Blutspendedienst. Besonderen Glanz verleiht Sängerin und Schauspielerin Caroline Kiesewetter dem Auftritt mit ihrem einfühlsamen perfekten Gesang ... mehr


12.03.2012 | Blutspende Albertinen-Haus

Brückenschlag nach Norderstedt: Blut spendet Leben

Annette Schümann aus Norderstedt, Ärztin im Albertinen-Blutspendedienst, schlägt eine Brücke von ihrer engagierten Arbeit hinein in ihre Stadt. Und verbindet dabei Menschen, die Hilfe benötigen, mit denen, die Hilfe geben können. Am Freitag, dem 16. März 2012 beraten sie und das Team des Albertinen-Blutspendedienstes anlässlich der Gesundheitstage im Herold Center von 10-16 Uhr in der De-Gasperi-Passage rund um das Thema Blutspenden ... mehr


12.03.2012 | Albertinen-Haus, Zentrum für Geriatrie u. Gerontologie

Demenz geht uns alle an: Auswirkungen der Demenz im Alltag

Bei demenziellen Erkrankungen äußern Angehörige immer wieder den Wunsch nach einem besseren Verständnis der Zusammenhänge zwischen Störungen des Gehirns und Erscheinungen im Alltag. Am Montag, dem 19. März 2012, um 18.30 Uhr gibt Victoria Kowalewski im Albertinen-Haus aus neuropsychologischer Perspektive Einblicke in das Krankheitsgeschehen und zeigt Möglichkeiten des Umgangs mit den krankheitsbedingten Auffälligkeiten auf  ... mehr


08.03.2012 | Diakonie-Hospiz Volksdorf

Veranstaltung am 22,. März: „Isst er nicht mehr, weil er stirbt? Oder stirbt er, weil er nicht mehr isst?“

Die Freunde und Förderer für das stationäre Diakonie-Hospiz Volksdorf und der Freundeskreis für den ambulanten Malteser Hospiz-Dienst laden herzlich ein zu einem Vortrag über die Ernährung am Lebensende. Unter dem Titel „Isst er nicht mehr, weil er stirbt? Oder stirbt er, weil er nicht mehr isst? – Erkenntnisse und Missverständnisse über Ernährung am Ende des Lebens“ wird Prof. Dr. Friedemann Nauck referieren.  ... mehr


07.03.2012 | Albertinen-Haus, Zentrum für Geriatrie u. Gerontologie

Mit Musik Herzen öffnen und verbinden: Der Traum des Dirigenten im "Kino im Saal"

Der gefeierte Dirigent Daniel Daréus zieht sich nach einem Zusammenbruch in das abgeschiedene Dorf seiner Kindheit zurück. Er übernimmt die Leitung des örtlichen Kirchenchores und es gelingt ihm, die kleine Schar bunt zusammen gewürfelter Hobby-Sängerinnen und -Sänger mit seinem originellen Unterricht zu begeistern. Doch seine wachsende Beliebtheit bedroht das fragile Dorfgefüge. Am Dienstag, dem 13. März 2012 um 16 Uhr geht es um das Wesen der Musik im Kino im Saal des Albertinen-Hauses  ... mehr


01.03.2012 | Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus

Neu: Kurs für pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz im März

Die Betreuung von pflegebedürftigen Angehörigen stellt eine große Herausforderung dar. Dieses gilt insbesondere für die Betreuung von Demenzkranken. Das Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus in Hamburg-Volksdorf kann dabei Hilfestellung geben´. ... mehr


RSS-Feed abonnieren

Abonnieren Sie unsere aktuellen Meldungen als RSS-Feed!

RSS-Feed Aktuelles