Inhalt

Aktuelles
März 2011

31.03.2011 | Albertinen-Krankenhaus | Albertinen-Krankenhaus, Klinik für Urologie und Uroonkologie

MedizinKompakt am 13. April: Blut im Urin – Ist es etwas Ernstes?

Das Albertinen-Krankenhaus in Hamburg-Schnelsen lädt sehr herzlich ein zu einer weiteren Veranstaltung der Reihe „MedizinKompakt“. Am 13. April 2011 referieren Prof. Dr. K.-P. Dieckmann, Chefarzt der Klinik für Urologie, Frau Dr. G. Zimmer-Krolzig, Oberärztin in der Klinik für Urologie, Herr R. Ikogho, Assistenzarzt in der Klinik für Urologie im Albertinen-Krankenhaus sowie der niedergelassene Urologe Dr. A. Soyka (Urologische Praxis Eidelstedt) zum Thema: „ Blut im Urin – Ist es etwas Ernstes?“ ... mehr


29.03.2011 | Albertinen-Krankenhaus

Chefarzt der Herzchirurgie zum Professor ernannt

Dr. med. Friedrich-Christian Rieß, Chairman des Albertinen-Herzzentrums und Chefarzt der Klinik für Herzchirurgie im Albertinen-Krankenhaus, wurde von der Universität Hamburg zum Professor ernannt.  ... mehr


23.03.2011 | Albertinen-Krankenhaus | Albertinen-Krankenhaus, Allgemein-, Viszeral- u. Tumorchirurgie

30. März: MedizinKompakt Schilddrüsenerkrankung – was tun?

Das Albertinen-Krankenhaus in Hamburg-Schnelsen lädt sehr herzlich ein zu einer weiteren Veranstaltung der Reihe „MedizinKompakt“. Am 30. März 2011 referieren Dr. Thies Daniels, Chefarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Tumorchirurgie, Frau Maria Bührle, Ltd. Ärztin des Departments Endokrine Chirurgie, Frau Dr. Christa Schmidt, Oberärztin in der Klinik für Innere Medizin im Albertinen-Krankenhaus sowie die niedergelassene Internistin Frau Dr. Christine Lieske und der niedergelassene Radiologe Dr. Jürgen Rix über die Diagnostik und Therapie bei Schilddrüsenerkrankungen. ... mehr


18.03.2011 | Albertinen-Akademie

Wochenendseminare: Pflegende Angehörige werden kostenlos geschult

Angehörige, die sich um hilfe- und pflegebedürftige Familienmitglieder oder Freunde kümmern, sollen wirksam unterstützt werden. Ein Seminar-Wochenende für pflegende Angehörige von Schlaganfallpatienten und demenziell erkrankten Menschen wird am 26. und 27. März 2011 in Kooperation mit der BARMER GEK in der Albertinen-Akademie angeboten ... mehr


11.03.2011 | Albertinen-Haus, Zentrum für Geriatrie u. Gerontologie

Demenzkranke sinnvoll beschäftigen - Ergotherapeutin und Autorin Gudrun Schaade referiert

Beschäftigung tut demenzkranken Menschen gut, doch gilt es individuell und sensibel herauszufinden, welche Aktivitäten die geeigneten sind. Die erfahrene Hamburger Ergotherapeutin und Autorin Gudrun Schaade zeigt am Montag, dem 21. März 2011, um 18.30 Uhr im Albertinen-Haus unter anderem, wie Angehörige sich bei der Auswahl gezielt am Stadium der Erkrankung orientieren können ... mehr


10.03.2011 | Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus

MedizinKompakt am 23. März: Der Beckenboden - Wenn die Blase drückt und der Darm quält

Das Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus in Hamburg-Volksdorf lädt sehr herzlich ein zu einer weiteren Veranstaltung der Reihe „MedizinKompakt“. Am 23. März 2011 referieren Frau Tina Cadenbach-Blome, Oberärztin in der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe im Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus, Frau Dr. Cornelia Lorenz, Ltd. Oberärztin in der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie im Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus sowie Frau Dr. Valérie-Anne Tacier, Oberärztin der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe im Albertinen-Krankenhaus zum Thema: „Der Beckenboden – Wenn die Blase drückt und der Darm quält. Vorsorge, Krankheitsbilder und mögliche Therapien“ ... mehr


02.03.2011 | Albertinen-Haus, Zentrum für Geriatrie u. Gerontologie | Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus

1. Hamburger Geriatrietag am 9. März: Informationen rund ums Alter

Das Albertinen-Haus – Zentrum für Geriatrie und Gerontologie sowie die Klinik für Geriatrie und Physikalische Medizin im Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus informieren im Rahmen des 1. Hamburger Geriatrietags über Themen der Altersmedizin. ... mehr


RSS-Feed abonnieren

Abonnieren Sie unsere aktuellen Meldungen als RSS-Feed!

RSS-Feed Aktuelles