Inhalt

Aktuelles
Februar 2016

23.02.2016 | Albertinen-Haus, Zentrum für Geriatrie u. Gerontologie

Klarinette und mehr: Konzert des ‚Polizeiorchester Hamburg‘ in Ensemble-Besetzung am 3. März

Am Donnerstag, dem 3. März 2016, um 16 Uhr gastiert das Klarinettenensemble des Polizeiorchester Hamburg im Saal des Albertinen-Hauses (Sellhopsweg 18-22, 22459 Hamburg-Schnelsen). Auf dem vielseitigen Programm stehen bekannte Werke von Mozart, Haydn und Händel ebenso wie charmante Kaffeehausmusik und Wiener Lieder  ... mehr


23.02.2016 | Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus

Spezieller Kurs im März für Angehörige von an Demenz erkrankten Menschen

Das Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus in Hamburg-Volksdorf bietet im Rahmen eines Modellprojektes gemeinsam mit der AOK Rheinland/Hamburg und der Universität Bielefeld einen speziellen Kurs für pflegende Angehörige von Demenzkranken und ihre Familien sowie für interessierte Personen an. Für ein besseres Miteinander geht es inhaltlich u.a. um die Vermittlung von Bedürfnissen eines Demenzkranken sowie Hilfestellung bei der Kommunikation. Der Kurs umfasst 12 Unterrichtsstunden, die auf drei Tage verteilt sind. ... mehr


22.02.2016 | Albertinen-Haus, Zentrum für Geriatrie u. Gerontologie

Gesucht: Fit und 70plus! Senioren trainieren sechs Monate kostenlos mit dem Albertinen-Haus und der Universität Hamburg

Interessierte erhalten die Möglichkeit, ein halbes Jahr lang zweimal pro Woche (Montagvormittag + Donnerstagnachmittag) jeweils eine Stunde an einem vielseitigen, wissenschaftlich fundierten Bewegungsprogramm teilzunehmen. Das Training startet Anfang März im Institut für Bewegungswissenschaft der Universität Hamburg (Turmweg, Eppendorf). Sportwissenschaftlerin Frau Rohn aus dem Albertinen-Haus vereinbart die Termine  ... mehr


17.02.2016 | Albertinen-Haus, Zentrum für Geriatrie u. Gerontologie

"Demenz geht uns alle an" am 22. Februar: Spiritualität von Menschen mit Demenz

Was bedeutet Spiritualität? Und was bedeutet sie im Zusammenhang mit Demenz, mit Leid, mit Grenzerfahrung? Wie können Menschen mit Demenz spirituell begleitet werden? Was können Pflegende tun? Kann dies auch im Krankenhausalltag gelingen? Diesen und weiteren Fragen geht Karin Schroeder-Hartwig, Senior-Expertin, am Montag, dem 22. Februar 2016, um 18.30 Uhr im Albertinen-Haus auf den Grund ... mehr


15.02.2016 | Albertinen-Haus, Zentrum für Geriatrie u. Gerontologie

Über Schuld und Gewissen, Verrat und Verantwortung - Weltbestsellerverfilmung am 23. Februar im KINO IM SAAL

Am Dienstag, dem 23. Februar 2016, um 16 Uhr zeigt das Kino im Saal des Albertinen-Hauses (Sellhopsweg 18-22, 22459 Hamburg-Schnelsen) den deutsch-US-amerikanischen Film von 2008 um Schuld und Gewissen, Verrat und Verantwortung nach dem Weltbestseller von Bernhard Schlink ... mehr


10.02.2016 | Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus

4. Walddörfer Hospiztag am 25. Februar - „Umgang mit Enttäuschungen in der Sterbebegleitung“

Die Freunde und Förderer des Diakonie-Hospizes Volksdorf und der Hospiz-Freundeskreis Bruder Gerhard e.V. des Malteser Hospiz-Zentrums laden sehr herzlich gemeinsamen zum 4. Walddörfer Hospiztag ein, der dieses Jahr den Umgang mit Enttäuschungen in der Sterbebegleitung thematisiert. Es referiert Dr. Daniela Tausch, Psychologische Psychotherapeutin in Würzburg, Psychoonkologin und Initiatorin des Stuttgarter Hospizes sowie mehrerer Veröffentlichungen zum Thema Sterben / Trauer. ... mehr


04.02.2016 | Albertinen-Haus, Zentrum für Geriatrie u. Gerontologie | Albertinen-Haus, Zentrum für Geriatrie u. Gerontologie

Hilfe für Angehörige: Kostenloser Intensiv-Pflegekurs mit Schwerpunkt Demenz ab 16. Februar

Im Modellprojekt ‚Familiale Pflege‘ gemeinsam mit der AOK Rheinland/Hamburg, der AOK NordWest und der Universität Bielefeld führt das Albertinen-Haus einen speziellen kostenfreien Kurs für Angehörige von demenzkranken Menschen durch. Er findet statt am 16., 19. und 23. Februar jeweils von 10-13 Uhr  ... mehr


04.02.2016 | Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus

Medizinkompakt im Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus am 17. Februar: „Durchblutungsstörungen der Beine – wenn es anfängt zu schmerzen“

Das Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus in Hamburg-Volksdorf lädt zu einer weiteren Veranstaltung der Reihe „MedizinKompakt“ sehr herzlich ein. Am 17. Februar 2016 referieren Dr. Axel Pflugradt, Chefarzt der Klinik für Gefäß- und endovaskuläre Chirurgie sowie der Leitende Oberarzt Rainer Heldt zum Thema: „Durchblutungsstörungen der Beine – wenn es anfängt zu schmerzen.“ ... mehr


03.02.2016 | Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus

Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus: Einladung zur Informationsveranstaltung „Flüchtlinge im Richard Remé-Haus“ am 11. Februar

Das Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus lädt ein zu einer Informationsveranstaltung hinsichtlich der Unterbringung von Flüchtlingen im Richard Remé-Haus an der Farmsener Landstraße. Dort sind seit Ende Januar rund 65 weibliche und besonders schutzbedürftige Flüchtlinge vorübergehend untergebracht. ... mehr


03.02.2016 | Albertinen-Haus, Zentrum für Geriatrie u. Gerontologie

"Wir lesen" – Neue Geschichten aus der Halstenbeker Textschmiede am 14. Februar

Einmal im Monat treffen sich die acht Autorinnen und Autoren der Halstenbeker vhs-Schreibwerkstatt „Wir schreiben“ unter Leitung der norddeutschen Krimiautorin Sandra Dünschede. Am Sonntag, dem 14. Februar 2016, um 16 Uhr wollen sie die Ergebnisse ihrer kreativen Arbeit im Albertinen-Haus (Sellhopsweg 18-22, 22459 Hamburg-Schnelsen) einem interessierten Publikum vorlesen. Musikalische Begleitung: Dr. Dietmar Lütz ... mehr


RSS-Feed abonnieren

Abonnieren Sie unsere aktuellen Meldungen als RSS-Feed!

RSS-Feed Aktuelles