Inhalt

Aktuelles
November 2017

30.11.2017 | Albertinen-Haus, Zentrum für Geriatrie u. Gerontologie

Startschuss für bundesweites Leuchtturmprojekt in Hamburg: Eröffnung der Koordinierenden Stelle im "NetzWerk GesundAktiv" am Albertinen-Haus

Das Hamburger Pilotprojekt "NetzWerk GesundAktiv" (NWGA) nimmt weiter Fahrt auf: Heute wurde die Koordinierende Stelle des NWGA am Albertinen-Haus - Zentrum für Geriatrie und Gerontologie - eröffnet. Die Koordinierende Stelle betreut die Teilnehmer des Projekts, koordiniert die Versorgung und berät in allen Fragen. Das Ziel des NWGA: Älteren Menschen in Hamburg-Eimsbüttel ein längeres selbstständiges und selbstbestimmtes Leben in den eigenen vier Wänden ermöglichen. Gefördert wird das Projekt vom Innovationsfonds des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA). ... mehr


26.11.2017 | Albertinen-Haus, Zentrum für Geriatrie u. Gerontologie

„Euch ist heute der Heiland geboren“: Krippenfiguren erzählen die Weihnachtsgeschichte

Alljährlich in der Adventszeit weckt im Albertinen-Haus (Sellhopsweg 18-22, Schnelsen) eine traditionelle Weihnachtskrippe bei kleinen und großen Besuchern die Freude auf Heiligabend. Bis zu einem halben Meter hoch sind die kunstvoll von Hand geschnitzten Figuren aus dem Erzgebirge, die jeweils am Mittwoch, dem 6., 13. und 20. Dezember von 15.30 bis 16 Uhr bestaunt werden können. Ab 16 Uhr wird zu den anschließenden Krippenandachten herzlich eingeladen ... mehr


24.11.2017 | Albertinen-Diakoniewerk

„Musik hilft heilen“ – klassischer Klavierabend am Sonntag, den 3. Dezember mit dem Pianisten Martin Seeck im Albertinen-Haus

Das Albertinen-Diakoniewerk lädt herzlich zum vorerst letzten klassischen Klavierabend der Reihe „Musik hilft heilen“ mit Martin Seeck ein. Am Sonntag, den 3. Dezember wird der Pianist im Albertinen-Haus Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Joseph Haydn und Ludwig van Beethoven darbieten, die in der Tonart Es-Dur komponiert wurden. Sein mitreißendes Spiel und die ebenso fundierten wie kurzweilig vorgetragenen Informationen zu den einzelnen Stücken, begeisterten das Publikum bereits bei drei Konzertabenden im Albertinen-Krankenhaus. Die klassischen Klavierabende richten sich unter dem Motto „Musik hilft heilen“ an Patienten, Angehörige und Interessierte. ... mehr


22.11.2017 | Albertinen-Krankenhaus

Emmy Fiona Niemeyer stellt Bilder aus / Vernissage am 30. November um 18 Uhr

Werke der Künstlerin Emmy Fiona Niemeyer werden vom 30. November 2017 bis zum 28. Februar 2018 in der Eingangshalle des Albertinen-Krankenhauses in Hamburg-Schnelsen zu sehen sein. ... mehr


21.11.2017 | Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus

24./25. November: Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus richtet urogynäkologischen Fachkongress in Hamburg aus

Am 24. Und 25. November treffen sich in Hamburg Expertinnen und Experten für Urogynäkologie aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Polen, um im Rahmen des 4. Urogynäkologischen D.ACH-Meetings (DACH = Deutschland, Austria, Schweiz) über Fortschritte bei der Behandlung der weiblichen Inkontinenz und Beckenbodensenkung auszutauschen. Gastgeber und Veranstaltungsort ist das Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus in Hamburg-Volksdorf. Frau Tina Cadenbach-Blome, Leiterin des Beckenbodenzentrums und Ltd. Oberärztin in der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe im Ev Amalie Sieveking-Krankenhaus hat die wissenschaftliche Leitung des Kongresses inne und fungiert neben Dr. Fritz Pauli (Klinikum Augsburg) auch als Kongresspräsidentin. Weit über 100 Experten haben ihr Kommen zugesagt. ... mehr


19.11.2017 | Albertinen-Haus, Zentrum für Geriatrie u. Gerontologie

Weihnachtsbesuch mit einem Lächeln im Gesicht: Kinder der Schule Röthmoorweg singen am 12. Dezember im Albertinen-Haus

Es ist eine liebgewonnene Tradition, dass die Kinder der Schule Röthmoorweg dem benachbarten Albertinen-Haus – Zentrum für Geriatrie und Gerontologie (Sellhopsweg 18-22, Schnelsen) einen vorweihnachtlichen Besuch abstatten. Am Dienstag, dem 12. Dezember, ab 10 Uhr kommen sie wieder mit Liedern und Überraschungen im Gepäck und werden schon voller Vorfreude erwartet. Neben den Bewohnern der Wohnanlage und Wohn-Pflegeeinrichtung, den Patienten der geriatrischen Klinik sowie allen Angehörigen sind auch Freunde aus den Stadtteilen von Herzen eingeladen  ... mehr


20.11.2017 | Albertinen-Krankenhaus

MedizinKompakt: Experten informieren am 29. November zum Thema „Der enge Wirbelkanal“

Im Albertinen-Krankenhaus informieren Experten in einer Veranstaltung der Reihe „MedizinKompakt“ über Ursachen, Diagnostik und Therapie der Spinalkanalstenose. Laienverständlich für Patienten und Interessierte referieren am 29. November Priv.-Doz. Dr. J. Steinhagen und Dr. J. Beyerlein, leitende Ärzte Department Wirbelsäulenchirurgie, Klinik für Orthopädie, Unfallchirurgie und Wirbelsäulenchirurgie. ... mehr


RSS-Feed abonnieren

Abonnieren Sie unsere aktuellen Meldungen als RSS-Feed!

RSS-Feed Aktuelles