Inhalt

Aktuelles
November 2014

26.11.2014 | Albertinen-Stiftung

Dr. Sabine Pfeifer übernimmt Geschäftsführung

Frau Dr. Sabine Pfeifer ist seit dem 1. November neue Geschäftsführerin der Albertinen-Stiftung. Sie hat das Amt von Herrn Albrecht Kasper übernommen, der die Stiftung Ende September verlassen hat, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen. ... mehr


26.11.2014 | Albertinen-Krankenhaus

Nach 1.999 Geburten: Leni Edina ist da!

Die 2.000ste Geburt des Jahres im Albertinen-Geburtszentrum heißt Leni Edina und kam am 24. November per Kaiserschnitt zur Welt. Sie wog bei der Geburt 2.950 g und war 49 cm groß. Für die glücklichen Eltern Sandra Hugo-Strelow und Michael Strelow aus Schnelsen war es bereits die zweite Geburt im Albertinen-Krankenhaus. Sohn Mik Edgar kam hier vor zweieinhalb Jahren zur Welt und konnte es jetzt kaum abwarten, das neue Familienmitglied in den Arm zu nehmen ... mehr


25.11.2014 | Albertinen-Krankenhaus

Patienten mit Herzschwäche profitieren – MRT-fähiges Dreikammer-Defibrillatorsystem erstmals in Hamburg implantiert

Im Albertinen-Krankenhaus in Hamburg-Schnelsen wurde erstmals in Hamburg ein neuartiges Defibrillator-System zur sog. kardialen Resynchronisationstherapie (CRT-D) bei fortgeschrittener Herzschwäche (Herzinsuffizienz) implantiert, das den Patienten auch eine Untersuchung per Magnetresonanztomographie (MRT) ermöglicht. Dieser sog. Dreikammer-Defi hilft die Lebensqualität von Patienten im fortgeschrittenen Stadium der Erkrankung deutlich zu verbessern, ohne dass diese fortan auf die besonders schonende und präzise bildgebende Diagnostik per MRT verzichten müssten. So ist die MRT-Untersuchung, bei der die Patienten keiner Strahlenbelastung ausgesetzt sind, heute das Standardverfahren zum Beispiel zur Diagnose von Schlaganfällen, Hirntumoren oder Gelenkerkrankungen. Das CRT-D-System hat bereits die CE-Zulassung bekommen und wird voraussichtlich ab Dezember 2014 in Deutschland allgemein verfügbar sein ... mehr


24.11.2014 | Diakonie-Hospiz Volksdorf

Wintergarten und überdachte Südterrasse feierlich eingeweiht

Rechtzeitig mit Beginn der kalten Jahreszeit wurden heute im Diakonie-Hospiz Volksdorf ein Wintergarten sowie eine überdachte Südterrasse feierlich eingeweiht. Gekommen waren nicht allein viele Spenderinnen und Spender, Vertreter von Stiftungen, sowie Freunde und Förderer der ersten Hamburger Hospizes in christlicher Trägerschaft, sondern auch die Vertreter der vier Gesellschafter des Hospizes: Professor Dr. Fokko ter Haseborg, Vorsitzender des Albertinen-Diakoniewerkes sowie der Albertinen-Stiftung, Pastor Dr. Stefan Stiegler, Vorstand des Albertinen-Diakoniewerkes, Norderstedts Oberbürgermeister Hans-Joachim Grote sowie der Geschäftsführer des katholischen Marienkrankenhauses, Werner Koch. Pastor Dr. Stiegler verlieh in seiner Begrüßung der Freude über die räumliche Erweiterung des Hospizes Ausdruck und bedankte sich bei den vielen Spendern, Stiftungen sowie dem Bezirk Hamburg-Wandsbek, ohne die das Projekt nicht hätte verwirklicht werden können ... mehr


20.11.2014 | Albertinen-Krankenhaus

MedizinKompakt am 3. Dezember: „Nierenstein – moderne Therapien besiegen die Kolik”

Das Albertinen-Krankenhaus in Hamburg-Schnelsen lädt sehr herzlich ein zu einer weiteren Veranstaltung von „MedizinKompakt“: Am 3. Dezember referieren Prof. Dr. Klaus-Peter Dieckmann, Chefarzt der Klinik für Urologie im Albertinen-Krankenhaus, Dr. Petra Anheuser, Leitende Oberärztin sowie Oberärztin Dr. Gabriele Zimmer-Krolzig zum Thema: „Nierenstein – moderne Therapien besiegen die Kolik“. Jens Klintworth, Stationsleitung der urologischen Station, wird aus pflegerischer Sicht ergänzen ... mehr


17.11.2014 | Albertinen-Haus, Zentrum für Geriatrie u. Gerontologie

Lichtbildvortrag am 25. November: Hauptkirche St. Petri - Hamburgs älteste Kirche im Wandel der Zeiten

Hamburg und St. Petri, sie blicken auf eine gemeinsame tausendjährige Geschichte zurück. Die langjährige ehrenamtliche Kirchenführerin in St. Petri, Herma de Buhr, kennt diese Geschichte wie kaum jemand sonst. Am Dienstag, dem 25. November 2014, um 16 Uhr berichtet sie lebendig und mit besonderem Bildmaterial im Albertinen-Haus (Sellhopsweg 18-22, 22459 Hamburg-Schnelsen) von den bewegten und wechselvollen Zeiten  ... mehr


11.11.2014 | Albertinen-Haus, Zentrum für Geriatrie u. Gerontologie

'Demenz geht uns alle an' am 24. November: Ein schleichender Abschied

Der Beginn wird häufig übersehen. Eine kleine Vergesslichkeit hier, ein sprachlicher Aussetzer dort. Die Krankheit schleicht sich fast unbemerkt ein. Unscheinbar. Unvermittelt. Unheilbar. Unter dem Titel „Demenz - ein schleichender Abschied" spürt Pastor und Seelsorger Axel ter Haseborg am Montag, dem 24. November, um 18.30 Uhr im Albertinen-Haus (Sellhopsweg 18-22, 22459 Hamburg-Schnelsen) der Hirnerkrankung in eindrücklichen Bildern nach ... mehr


11.11.2014 | Albertinen-Haus, Zentrum für Geriatrie u. Gerontologie

Musikalisch Freude verbreiten: ‚Mischpoke‘ spielt Klezmer-Musik am 15. November

Inspiriert vom prallen Leben mit all seinen Höhen und Tiefen erzählen ihre Lieder von Liebe, Leid und Hoffnung - in der typisch jiddischen Kombination aus Melancholie und Witz. Am Samstag, dem 15. November 2014, um 15 Uhr präsentiert die Hamburger Band Mischpoke im Albertinen-Haus (Sellhopsweg 18-22, 22459 Hamburg-Schnelsen) ‚klezmer high life‘ ... mehr


04.11.2014 | Albertinen-Diakoniewerk

„Oh Happy Day“: Konzert des Albertinen Mitarbeiter-Gospelchors am 13. November

Liebhaber des Gospelgesangs können sich auf ein außergewöhnliches Konzert an einem ungewöhnlichen Ort freuen: Am Donnerstag, den 13. November, wird der Albertinen Mitarbeiter-Gospelchor in der neuen Eingangshalle des Albertinen-Krankenhauses mit einem Feuerwerk von Gospelsongs konzertieren - darunter Klassiker wie „Oh Happy Day“ oder „Ain´t No Mountain High Enough“, aber auch moderne Gospelsongs. Angeleitet und am Keyboard begleitet wird der Albertinen Mitarbeiter-Gospelchor vom Chorleiter Niels Schröder, bekannt u.a. von „Hamburg singt“ ... mehr


RSS-Feed abonnieren

Abonnieren Sie unsere aktuellen Meldungen als RSS-Feed!

RSS-Feed Aktuelles