Inhalt

Aktuelles
Oktober 2011

28.10.2011 | Albertinen-Haus, Zentrum für Geriatrie u. Gerontologie

"Bühne frei" für das Hamburger Musiktheater Orpheus

Auf „Flügeln des Gesanges“ bewegen sich Sopranistin Helga-Maria Grüber, Bariton Walter Remstedt und Pianist Gerd Bellmann des Hamburger Musiktheaters Orpheus am Dienstag, dem 8. November 2011, um 15 Uhr durch den Saal des Albertinen-Hauses ... mehr


27.10.2011 | Albertinen-Krankenhaus

MedizinKompakt am 9. November zum Thema Schulterschmerzen

Das Albertinen-Krankenhaus in Hamburg-Schnelsen lädt sehr herzlich ein zu einer weiteren Veranstaltung der Reihe „MedizinKompakt“. Am 9. November 2011 referieren Prof. Dr. Detlef Steiner und Dr. Oliver Dierk, Leitende Ärzte des Departments Orthopädie in der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie sowie Lars Witthöft, Konsiliararzt im Department Orthopädie in der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie des Albertinen-Krankenhauses. Die Referenten sind auch Ärzte im Orthopädie-Zentrum Hamburg. Thema des Abends sind Schulterschmerzen und deren Behandlungsmöglichkeiten ... mehr


27.10.2011 | Albertinen-Krankenhaus

Albertinen Patienten-Uni zur Herzmedizin am 8. November: Therapie - Medikamentöse Behandlung

Das vierte Seminar der Veranstaltungsreihe „Albertinen Patienten-Uni“ beschäftigt sich am 8. November 2011 mit der medikamentösen Therapie bei Herzkrankheiten. Julian Witt, Oberarzt in der Klinik für Kardiologie, Dr. Peter Unger, Leitender Oberarzt der Klinik für Kardiologie sowie Claas Lehmann, Oberarzt in der Klinik für Herzchirurgie im Albertinen-Herzzentrum am Standort Albertinen-Krankenhaus erklären laienverständlich die Wirkweise von Wassertabletten, Blutdrucktabletten, Rhythmustabletten und Blutverdünnern ... mehr


24.10.2011 | Albertinen-Haus, Zentrum für Geriatrie u. Gerontologie

NEU: "Film ab" im Kino im Saal

Was passiert, wenn drei Freunde in großer Geldnot sind, gemeinsam eine Tankstelle eröffnen und sich in das gleiche Mädchen verlieben? Mit einem Filmklassiker mit viel Musik, Tanz und bekannten Schauspielern startet am Donnerstag, dem 27. Oktober 2011, um 16 Uhr das „Kino im Saal“ im Albertinen-Haus (Sellhopsweg 18-22, Schnelsen). Der Eintritt ist frei, eine Spende sehr willkommen  ... mehr


13.10.2011 | Diakonie-Hospiz Volksdorf

26. Oktober: „EINSTEIGEN BITTE!“ OSKAR bittet zu einer humorvoll tiefgründigen (Zug-)Reise durch das Leben

Im Rahmen der diesjährigen Hamburger Hospizwoche laden das Diakonie-Hospiz Volksdorf und das Malteser Hospiz-Zentrum Bruder Gerhard gemeinsam ein zu einer humorvoll tiefgründigen (Zug-)Reise durch das Leben mit Oskar.  ... mehr


13.10.2011 | Albertinen-Krankenhaus

MedizinKompakt am 26. Oktober zum Thema: Multiple Sklerose – Gefürchtete Erkrankung mit immer besseren Therapiemöglichkeite

Das Albertinen-Krankenhaus in Hamburg-Schnelsen lädt sehr herzlich ein zu einer weiteren Veranstaltung der Reihe „MedizinKompakt“. Am 26. Oktober 2011 referieren Dr. Walter Sick, Chefarzt der Klinik für Neurologie im Albertinen-Krankenhaus, Frau Dr. Iris Mozdzanowski und Frau Dr. Katja Geißelmann, Fachärztinnen in der Klinik für Neurologie sowie der Assistenzarzt in der Klinik für Neurologie, Henning Claussen, zum Thema: Multiple Sklerose – Gefürchtete Erkrankung mit immer besseren Therapiemöglichkeiten. ... mehr


11.10.2011 | Albertinen-Krankenhaus

Herzinsuffizienz: „Hamburger Herztransplantationszentrum“ verbessert Versorgung der Patienten durch Vernetzung

Um alle Patienten mit Herzinsuffizienz (umgangssprachlich „Herzschwäche“) optimal in Hamburg versorgen zu können – von der Diagnose bis zur eventuell notwendigen Transplantation – haben das Albertinen-Herzzentrum, die Asklepios Klinik St. Georg sowie das Universitäre Herzzentrum (UHZ) am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) jetzt das „Hamburger Herztransplantationszentrum“ gegründet. Schwere Verläufe einer Herzinsuffizienz zählen zu den häufigsten Todesursachen in Deutschland.  ... mehr


07.10.2011 | Albertinen-Haus, Zentrum für Geriatrie u. Gerontologie

Demenz geht uns alle an: Welche Entlastungs- und Hilfsangebote gibt es?

Die meisten demenziell erkrankten Menschen werden zu Hause von nahen Angehörigen betreut und versorgt. Die Belastungen aus dieser intensiven Pflegetätigkeit werden oft unterschätzt und führen nicht selten dazu, dass die pflegenden Angehörigen selbst erkranken. Darum ist es wichtig, rechtzeitig Hilfe in Anspruch zu nehmen. Am Montag, dem 17. Oktober 2011, um 18.30 Uhr informieren die Mitarbeiterinnen der Beratungsstelle Demenz über die verschiedenen Hilfs- und Entlastungsmöglichkeiten ... mehr


06.10.2011 | Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus

MedizinKompakt am 19. Oktober: Gallensteine – Wann und wie behandeln?

Das Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus in Hamburg-Volksdorf lädt herzlich ein zu einer weiteren Veranstaltung der Reihe „MedizinKompakt“. Am Mittwoch, 19. Oktober um 19 Uhr referieren Prof. Dr. Irmtraut Koop, Chefärztin der Klinik für Allgemeine Innere Medizin und Gastroenterologie sowie Dr. Thomas E. Langwieler, Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie zum Thema: Gallensteine – Wann und wie behandeln? ... mehr


RSS-Feed abonnieren

Abonnieren Sie unsere aktuellen Meldungen als RSS-Feed!

RSS-Feed Aktuelles