Inhalt

Aktuelles
Januar 2018

15.01.2018 | Albertinen-Krankenhaus

MedizinKompakt zu Prostatakrebs am 24. Januar

Das Albertinen-Krankenhaus lädt herzlich ein zu einer weiteren Veranstaltung aus der Reihe „ MedizinKompakt“: Am 24. Januar informieren Dr. Henrik Zecha, Chefarzt der Klinik für Urologie und Uronokologie, der Leitende Oberarzt Dr. Florian Pütsch, Oberärztin Dr. Gabriele Zimmer-Krolzig, sowie die Fachärzte für Urologie Dr. Alexander Gnoss und Dr. Raphael Ikogho zum Thema „Das Prostatakarzinom – Vorsorge, Früherkennung und aktuelle Behandlungsmöglichkeiten“. ... mehr


26.01.2018 | Albertinen-Haus, Zentrum für Geriatrie u. Gerontologie

Die Geschichte einer langsamen Annäherung: Estland trifft Frankreich im KINO IM SAAL am 6. Februar

Die 80-jährige wohlhabende Frida stammt aus Estland, lebt aber schon seit Jahrzehnten in einer Nobelwohnung im Herzen von Paris. Frustriert vom Älterwerden erwartet die eigenwillige Femme fatale nichts anderes mehr vom Leben als die Aufmerksamkeit von Stéphane, ihrem einstigen jüngeren Liebhaber. Doch der möchte die Verantwortung für Frida loswerden und engagiert die 50-jährige alleinlebende Anne aus Estland als Betreuerin. Am Dienstag, dem 6. Februar 2018, um 16 Uhr zeigt das KINO IM SAAL des Albertinen-Hauses (Sellhopsweg 18-22, 22459 Hamburg-Schnelsen), wie die beiden unterschiedlichen Frauen ganz allmählich zueinander finden ... mehr


24.01.2018 | Albertinen-Diakoniewerk

„Musik hilft heilen“ – Mozart-Klaviersonaten am 2. Februar um 19 Uhr mit dem Pianisten Martin Seeck

Auch in 2018 wird die beliebte Konzertreihe „Musik hilft heilen“ mit dem Pianisten Martin Seeck fortgesetzt. Am Freitag, den 2. Februar, 19 Uhr, wird der Künstler in der Kirche am Krankenhaus in Hamburg-Schnelsen ein reines Mozartprogramm darbieten und dabei wie gewohnt mit ebenso versierten wie kurzweiligen Hintergrundinformationen durch den Abend geleiten. Bereits im vergangenen Jahr begeisterte Martin Seeck durch sein sensibles und zugleich mitreißendes Spiel das Publikum. Die klassischen Klavierabende sind vorerst bis zum Sommer geplant und finden jeweils am ersten Freitag im Monat statt – Ausnahme ist das Konzert am Samstag, den 4. März. Die Konzertreihe „Musik hilft heilen“ richtet sich an Patienten, Angehörige und Interessierte. ... mehr


18.01.2018 | Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus

Kostenloser Kurs für Angehörige von an Demenz erkrankten Menschen startet am 1. Februar

Das Krankheitsbild Demenz ist für den Erkrankten sowie auch für die Angehörigen eine große Herausforderung, die nicht ohne Probleme und Einschränkungen verläuft. Hilfe für Angehörige von an Demenz erkrankten Menschen bietet das Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus in Hamburg-Volksdorf im Rahmen eines Modellprojektes gemeinsam mit der AOK Rheinland/Hamburg und der Universität Bielefeld an. ... mehr


19.01.2018 | Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus

MedizinKompakt am 31. Januar: „Aktiv Altern – Essen und Trinken, worauf es ankommt!“

Das Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus in Hamburg-Volksdorf lädt zu einer weiteren Veranstaltung der Reihe „MedizinKompakt“ ein. Am 31. Januar referiert Dr. Michael Musolf, Chefarzt der Klinik für Geriatrie und Physikalische Medizin und Ärztlicher Direktor des Krankenhauses zum Thema: „Aktiv Altern – Essen und Trinken, worauf es ankommt.“ ... mehr


17.01.2018 | Albertinen-Haus, Zentrum für Geriatrie u. Gerontologie

„Demenz geht uns alle an“ – Angehörige zwischen Last und Lust

Menschen mit Demenz verändern die Familienstrukturen und machen Rollenwechsel notwendig: Wer war ich früher für den Familienangehörigen mit Demenz und wer bin ich heute? Am Montag, dem 22. Januar, um 18.30 Uhr geht Dipl. Pflegewirtin Sandra Eisenberg im Albertinen-Haus (Sellhopsweg 18-22, 22459 Hamburg-Schnelsen) in der Reihe „Demenz geht uns alle an“ der Frage nach, wie man im Spannungsfeld der Gefühle gesund und psychisch widerstandsfähig bleiben kann ... mehr


17.01.2018 | Albertinen-Haus, Zentrum für Geriatrie u. Gerontologie

"Wenn ich mir was wünschen dürfte" - Lieder der Hamburger Sängerin Belina präsentiert von Sibylle Kynast und Tilman Hübner

Mit Liedern, Chansons und internationaler Folklore erinnern die Sängerin Sibylle Kynast, Gründungsmitglied der legendären Hamburger Folkgruppe City Preachers, und der bekannte Gitarrist und Komponist Tilman Hübner im Saal des Albertinen-Hauses (Sellhopsweg 18-22, 22459 Hamburg) an die jüdische Sängerin Belina und ihren Begleiter Siegfried Behrend ... mehr


09.01.2018 | Albertinen-Diakoniewerk

Geburtsstatistik 2017: Albertinen-Geburtszentren legen abermals zu

Die Geburtszentren im Albertinen-Krankenhaus und im Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus erfreuen sich großer Beliebtheit: Im Albertinen-Krankenhaus fanden im Jahr 2017 2.893 Geburten statt (+4,2 % gegenüber 2016), im Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus waren es 1.486 Geburten ( +8,3 %). ... mehr


03.01.2018 | Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus

Kostenloser Kurs für pflegende Angehörige im Januar

Die Betreuung von pflegebedürftigen Angehörigen ist eine verantwortungsvolle, oft auch belastende Situation und stellt eine große Herausforderung dar. Hilfestellung kann das Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus in Hamburg-Volksdorf geben. ... mehr


04.01.2018 | Albertinen-Haus, Zentrum für Geriatrie u. Gerontologie

Doris Reinhard ist "Hamburgerin des Tages"

Doris Reinhard, Leiterin der Beratungsstelle Demenz im Albertinen-Haus, ist aufgrund ihres Engagements für demenziell Erkrankte im NDR-Fernsehen und Hörfunk zur "Hamburgerin des Tages" gekürt worden. Herzlichen Glückwunsch! ... mehr


RSS-Feed abonnieren

Abonnieren Sie unsere aktuellen Meldungen als RSS-Feed!

RSS-Feed Aktuelles