Inhalt

Aktuelles
Januar 2013

29.01.2013 | Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus

Kurs für pflegende Angehörige im Februar

Die Betreuung von pflegebedürftigen Angehörigen stellt eine große Herausforderung dar. Das Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus in Hamburg-Volksdorf kann dabei Hilfestellung geben. ... mehr


28.01.2013 | Albertinen-Haus, Zentrum für Geriatrie u. Gerontologie

Konzert am 3. Februar: Heitere Klassik und Seemannslieder singt der Hamburger Männerchor Adolphina

Am Sonntag, dem 3. Februar 2013, bringt der Hamburger Männerchor Adolphina Lebensfreude in die Herzen seiner Zuhörer. Ab 16 Uhr erklingen im Saal des Albertinen-Hauses fröhliche Lieder und Shantys ... mehr


25.01.2013 | Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus

MedizinKompakt am 6. Februar: Die Koronare Herzkrankheit – Stent oder Bypass?

Das Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus in Hamburg-Volksdorf lädt sehr herzlich ein zu einer weiteren Veranstaltung der Reihe „MedizinKompakt“. Am 6. Februar 2013 referieren Dr. Matthias Gasthaus, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin – Kardiologie, Dr. Julia Koch, Oberärztin in der Klinik für Innere Medizin – Kardiologie im Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus sowie Prof. Dr. Friedrich-Christian Rieß, Chairman des Albertinen Herz- und Gefäßzentrums sowie Chefarzt der Klinik für Herzchirurgie im Albertinen-Krankenhaus zum Thema „Die Koronare Herzkrankheit – Stent oder Bypass?“ ... mehr


11.01.2013 | Albertinen-Schule

Neuer Kurs Generalisierte Pflegeausbildung gestartet

Der neue Kurs zur dreijährigen Ausbildung der Gesundheits- und Krankenpfleger/innen in der Albertinen-Schule hat am 7. Januar begonnen.  ... mehr


10.01.2013 | Albertinen-Haus, Zentrum für Geriatrie u. Gerontologie

Kino im Saal am 22. Januar: Das Leben der Kaiserpinguine

Mit einem bewegenden Naturfilm startet das beliebte „Kino im Saal“ am 22. Januar im Albertinen-Haus ins neue Jahr. ... mehr


10.01.2013 | Albertinen-Haus, Zentrum für Geriatrie u. Gerontologie

Demenzvortrag am 21. Januar: Vollmacht oder Betreuung

Was ist eine Vollmacht? Was soll und kann in einer Vollmacht geregelt werden? Was tun, wenn es für eine Vollmacht zu spät ist? Solche und ähnliche Fragen stehen im Mittelpunkt des Vortrags von Thilo Sobel, Dipl.-Psychologe Insel e.V., am Montag, dem 21. Januar 2013, um 18.30 Uhr im Saal des Albertinen-Hauses, Sellhopsweg 18-22, Schnelsen. ... mehr


RSS-Feed abonnieren

Abonnieren Sie unsere aktuellen Meldungen als RSS-Feed!

RSS-Feed Aktuelles