Was Sie erwartet

Der vom Bundesverband Geriatrie (BVG) zertifizierte Fortbildungslehrgang 'Zertifiziertes Curriculum Geriatrie (Zercur Geriatrie®)' wurde 2005/2006 erstmalig von mehreren klinisch-geriatrischen Einrichtungen in Deutschland als Pilotprojekt angeboten - auch vom Albertinen-Haus.
Mittlerweile sind viele tausend Teilnehmer/innen in den Kursen geschult worden.

Zielgruppe sind alle Mitglieder des 'Geriatrischen Teams', also Ärzte/Ärztinnen, Pflegepersonal, Mitarbeitende des Sozialdienstes und der therapeutischen Fachrichtungen.

Zentrale Zielsetzung ist es, interdisziplinäres Grundlagenwissen zu wichtigen geriatrischen Themenfeldern zu vermitteln. Die Module im einzelnen:
- Grundlagen der Behandlung alter Menschen
- Ethische Fragen / rechtliche Aspekte im Umgang mit alten Menschen
- Mobilität, Morbus Parkinson, Schlaganfall
- Demenz und Depression
- Harninkontinenz, Wundmanagement
- Diabetes mellitus, Ernährung

Der team- und praxisorientierte Ansatz wird durch einen Hospitationstag in einer klinisch-geriatrischen Einrichtung unterstrichen. Nach Absolvierung aller Abschnitte muss abschließend ein Fallbeispiel bearbeitet und präsentiert werden.

Der Bundesverband Geriatrie bestätigt anschließend die erfolgreiche Teilnahme an 'Zercur Geriatrie®' mit einem Zertifikat.proep

An Wen richtet sich das Angebot

Zielgruppe

Ärztinnen und Ärzte, Pflegepersonal, Therapeuten/-innen, Sozialdienst, Masseure, Diätassistenten

Dr. med. Michael Musolf MBA
Kursleitung
  • Ärztlicher Direktor, Chefarzt Geriatrie & Physikalische Medizin

Kursdetails

Kursdauer72 Stunden
Termine
Maximale Teilnehmerzahl24
KursnummerFI zer 3/20
Kursgebühr 845 €
Die Teilnahmegebühr beinhaltet auch die Kosten für das Zertifikat (20 €), die vom BVG erhoben werden. Für Mitglieds-Einrichtungen des BVG: nur 795,- €
FB-Punkte
  • 20 Punkte für Pflege
  • 72 Punkte für Therapie
  • Punkte für Ärzte beantragt
Anmerkungen2 x 32 UE für den Kurs + 8 UE für den Hospitationstag.
Der Basiskurs umfasst insgesamt 72 Unterrichtseinheiten
64 Unterrichtseinheiten Präsenzunterricht zzgl. einen Hospitationstag (8 UE)
8 UE pro Tag (entspricht 6 Zeitsunden)
Pausen:
Tag 1: 1,5 h