Was Sie erwartet

Die Zercur Geriatrie® Qualifizierung für Pflegehelfer richtet sich an Mitarbeiter in der Geriatrie, die über keine dreijährige pflegerische Ausbildung verfügen. Das Ziel der Qualifizierung ist die Vermittlung von theoretischem Wissen und praktischen Übungen zur konkreten Arbeitswelt der pflegerischen Hilfskräfte in der Geriatrie. Die Maßnahme ersetzt keinerlei pflegerische Ausbildung und führt auch nicht zu einem staatlich anerkannten Ausbildungsabschluss.

Inhalte:
• Grundlagen der Geriatrie
• Körperpflege
• Ernährung und Ausscheidung
• Hygiene und Mobilität
• Beziehungsarbeit / Kommunikation und Angehörigenarbeit
• Umgang mit Sterben und Tod
• Rechtliche Grundlagen

An Wen richtet sich das Angebot

Zielgruppe

Pflegepersonal

Voraussetzungen

2 Jahre pflegerische Berufserfahrung in der Geriatrie, Mindestalter 20 Jahre

Kursdetails

Kursdauer40 Stunden
Termin
Maximale Teilnehmerzahl12
KursnummerPF hil 1/21
Kursgebühr 495 €
Anmerkungenzzgl. zu den 40 UE findet 1 Hospitationstag statt.