Was Sie erwartet

Gerade ältere Menschen mit schlechtem Allgemeinszustand sind eher von Wundheilungsstörungen betroffen. Da jede Wunde eine andere Herangehensweise benötigt, macht es die Wundheilung und das Wundmanagement zu einer vielfältigen und anspruchsvollen Aufgabe. Anhand von Fallbeispielen lernen die Teilnehmer Wunden differenziert zu beurteilen und Verbandsmaterialien fachgerecht anzuwenden.

Inhalte:
- Wundbeurteilung, Wundbeschreibung und Dokumentation
- Sachgerechte Anwendung von Verbandsmitteln
- Dekubitus-Prophylaxe, Diagnostik und Behandlung
- Alternative Therapieverfahren

An Wen richtet sich das Angebot

Zielgruppe

Pflegepersonal

Kursdetails

MethodeVortrag, Gruppenarbeit, Fallbeispiele
Kursdauer16 Stunden
Termin
Maximale Teilnehmerzahl20
KursnummerPF wun 1/21
Kursgebühr 240 €
FB-Punkte
  • 10 Punkte für Pflege