Was Sie erwartet

Diabetes Mellitus und Osteoporose gehören sicherlich zu den häufigsten Stoffwechselerkrankungen bei geriatrischen Patienten. Doch auch Störungen des Elektrolythaushaltes können - vor allem bei multimorbiden Patienten - fatale Folgen haben und sind klinisch daher von besonderer Relevanz. Dieser Kurs gibt einen Überblick über die Besonderheiten relevanter Stoffwechselerkrankungen, ihre atypischen Symptome und über therapeutische Ansätze. Ein Schwerpunkt im Kurs ist der Diabetes mellitus.

- Diabetes mellitus und Osteoporose
- Hypo- und Hyperthyreose
- Relevante Störungen der Nebenniere und der Nebenschilddrüse
- Störungen des Elektrolythaushaltes
- Aspekte der Hormontherapie

An Wen richtet sich das Angebot

Zielgruppe

Pflegepersonal

Kursdetails

Kursdauer8 Stunden
Termin
Maximale Teilnehmerzahl24
KursnummerPF sto 1/21
Kursgebühr 130 €
FB-Punkte
  • 8 Punkte für Pflege