Was Sie erwartet

Humor ist weit mehr als ein Spaßfaktor. Wie enorm effektiv Humor in der Medizin ist, belegen zahlreiche wissenschaftliche Studien. Ein Lachen kann helfen, wenigstens für einen Moment den Schmerz zu vergessen und einen Umgang mit der eigenen Krankheit zu finden. Selbstheilungskräfte werden aktiviert und
in der Kommunikation wird eine wertschätzende, menschliche Ebene betont.

Im szenischen Spiel wird das Gelernte praktisch umgesetzt und ermöglicht so den direkten Transfer in den Berufsalltag.
Der Kurs befasst sich mit Humor in Theorie und Praxis.

Inhalte
- Die Anatomie des Lachens
- Effekte auf Körper und Psyche
- Humortechniken, Umgang mit Patienten
- Nonverbale Kommunikation und diverse Praxisbeispiele

An Wen richtet sich das Angebot

Zielgruppe

Pflegepersonal, Gesundheits- und Betreuungsberufe

Kursdetails

MethodeReferat, Diskussion zu Praxisbeispielen, Rollenspiele, Übungen zur Selbsterfahrung
Kursdauer8 Stunden
Termin
Maximale Teilnehmerzahl20
KursnummerKM hum B122
Kursgebühr 140 €
FB-Punkte
  • 8 Punkte für Pflege
  • 8 Punkte für Therapie