Was Sie erwartet

Sie sind Profi – erfahren im Beruf, mit vielen Situationen vertraut, und die Anleitung neuer Mitarbeiterenden oder Auszubildenden übernehmen Sie auch. Manchmal sind Sie vielleicht unsicher, wie Sie mit den Lernhemmungen einiger umgehen sollen gelegentlich fragen Sie sich, wie Sie methodisch anders vorgehen könnten und im Einzelfall zweifeln Sie auch, ob ihr Verhalten gegenüber einem Auszubildenden angemessen war. Im besten Fall können Sie andere Anleiter fragen, aber meistens haben Sie nur sich selbst.

Wie Ihnen geht es vielen anderen berufserfahrenen Personen: sie tun etwas, aber das elementare Handwerkszeug, um Wissen und Erfahrung systematisch weiterzugeben, haben Sie nie gelernt.

Daher bietet die Albertinen Akademie - zugeschnitten auf die 3 großen Therapie-Bereiche Physiotherapie Ergotherapie und Logotherapie – erstmals eine Praxisanleiterqualifizierung an. Im Rahmen der Weiterbildung entwickeln die Teilnehmenden eine konkret Projektidee, welche zum Abschluss im Rahmen einer Präsentation vorgestellt wird.

Inhalte

- Vom Rollenverständnis des Praxisanleiters
- Lernen lernen – Grundlage des Lernens
- Basiswissen: Pädagogik, Didaktik, Methodik
- Kommunikation: Informieren- Beraten- Anleiten, Kritik-, Konfliktgespräche
- Praktische Anleitungssituationen gestalten
- Planung - Zielformulierung - Durchführung – Evaluation
- Vob der Lernzielkontrolle zur Handlungskompetenz
- Methoden der Anleitung
- Praktische Ausbildung planen


An Wen richtet sich das Angebot

Zielgruppe

Therapeuten/-innen

Kursdetails

Kursdauer120 Stunden
Termine
Maximale Teilnehmerzahl20
KursnummerTH prax 1/21
Kursgebühr 1150 €
FB-Punkte
  • 120 Punkte für Therapie