Was Sie erwartet

Die Versorgung von Stomaanlagen erfordert eine hohe Sachkenntnis und stellt die Versorgenden immer wieder vor neue Herausforderungen:
- Schwerwiegendere Grunderkrankungen
- Verkürzte Liegezeiten im Krankenhaus
- Dokumentation mit der elektronischen Patientenakte
- Ambulante Dauerversorgung der Patienten im Rahmen von (niedrigen) Festbeträgen und Pauschalen

In dieser Veranstaltung wollen wir mit Ihnen die Grundlagen der Versorgung von Stomata erarbeiten und auf den aktuellen Stand bringen. Informieren Sie sich über die Grundlagen der prä- und postoperativen Versorgung verschiedener Stomaarten sowie über Innovationen bei der Behandlung und den Produkten.

Themenschwerpunkte:
- Stomaarten
- Grundsätze der Stomaversorgung
- Prä- und postoperative Maßnahmen
- Erkennung und Behandlung von Komplikationen
- Lösungsansätze bei Problemversorgung

An Wen richtet sich das Angebot

Zielgruppe

Pflegepersonal

Kursdetails

Kursdauer8 Stunden
Termin
Maximale Teilnehmerzahl20
KursnummerPF stm B122
Kursgebühr 140 €
FB-Punkte
  • 8 Punkte für Pflege